3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Flammkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

5 Person/en

Teig

  • 350 g Mehl
  • 200 g Wasser
  • 25 g Öl
  • 2 gestr. TL Salz
  • 1/2 Würfel Hefe

Belag

  • 250 g Carbanossi, Knacker oder Bregenwurst
  • 200 g Schmand
  • 200 g Sahne
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • Frische Kräuter, nach Wahl(Petersilie, Schnittlauch)
  • 1 Zwiebel
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten für den Teig in den Closed lid geben und 2 Minuten Dough mode.

    Anschließend den Teig in einer abgedeckten Schüssel 20 Minuten gehen lassen.

    Jetzt in Scheiben geschnittene Cabanossi oder Knacker in den Closed lid geben, sowie die restlichen Zutaten außer die Zwiebel und Kräuter nun   30 Sekunden Counter-clockwise operation Stufe 4 verrühren. 

    Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech dünn ausrollen, Teigrolle schön mit Mehl bestäuben, da der Teig etwas klebrig ist, jedoch ist er super zu verarbeiten keine Angst.

    Jetzt den Belag auf den Teig verteilen und nun noch die Zwiebel in Scheiben oder Stücke schneiden und mit den Kräuter auf den Flammkuchen verteilen.

    Bei 180° Umluft ca 25 Minuten backen.

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wir nehmen auch gerne statt Zwiebeln Lauchstangen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Haben das Rezept gestern ausprobiert und...

    Verfasst von SiLea2011 am 23. September 2016 - 10:06.

    Haben das Rezept gestern ausprobiert und geschmacklich für gut befunden. Uns war der Teig nur etwas weich, deshalb haben wir ihn noch ein paar Minuten bei Unterhitze nach gebacken. Aber ansonsten wirklich lecker und mit bemehlte Teigrolle auch gut zu bearbeiten Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können