3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Fleischküchle mit Möhrengemüse und Frühlingszwiebeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Fleichküchle:

  • 2 Stück altbackenes Brötchen
  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 3 Stück Eier (M)
  • 500 g Hackfleisch gemischt
  • 1 gehäufter Esslöffel Kräuter frisch oder getrocknet
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer
  • 1 gestrichener Teelöffel Salz
  • etwas Muskat
  • 1/2 Teelöffel Paprika
  • Semmelbrösel nach Bedarf

Möhrengemüse:

  • 800 g Möhren in Scheiben
  • 100 g Butter
  • 25 g Honig
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 2 Bund Frühlingszwiebeln, in feinen Ringen
5

Zubereitung

    Fleischküchle
  1. 1. Die Brötchen in eine Schüssel geben und mit lauwarmen Wasser bedecken. ca 10 minuten.

    Zwiebel und Knoblauch in den Closed lidgeben und 3 sec. / Stufe 5 zerkleinern. Das Brötchen ausdrücken und in den Closed lid geben sowie alle anderen Zutaten ausser dem Hackfleisch und den Semmelbröseln und 15 sec. / Stufe 3 verrühren.

    Das Hackfleisch in eine Schüssel geben und den Inhalt vom Mixtopf darübergiessen. Alles gut mit der Hand durchkneten und wenn der Teig noch zu dünn ist, Semmelbrösel darunterheben bis sich schöne Küchle formen lassen.

    Die Fleischküchle in einer beschichteten Pfanne mit etwas Fett oder Öl anbraten.

  2. Möhrengemüse mit Frühlingszwiebeln:

    Mixtopf ausspühlen !!

    Möhren, Butter, Honig und Salz in den Mixtopf geben und 10 min./100°/ Counter-clockwise operation /Stufe 1  dünsten.

    danach Frühlingszwiebeln dazugeben und 3 min./100°/ Counter-clockwise operation Stufe 1 mitdünsten.

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die Frikadellen schmecken

    Verfasst von Iris39 am 5. Januar 2013 - 11:26.

    Die Frikadellen schmecken gut, allerdings werde ich das nächste Mal nur die Hälfte für zwei Personen machen. Das Möhrengemüse hat mir nicht geschmeckt.

    Iris


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können