3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Fliegender Jakob


Drucken:
4

Zutaten

3 Portion/en

  • 2 Stück Halbe Grillhähnchen
  • 2 Stück Bananen
  • 1 gehäufte Teelöffel Kräutersalz
  • 250 g Sahne
  • 100 g Ketchup
  • 1 Packung Bacon
  • 3 gehäufte Esslöffel Erdnüsse
  • 6
    40min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Die Grillhähnchen ablösen, Fleisch in einer flachen Auflaufform verteilen. 

  2. Die Bananen in Stücke schneiden und auf dem Hähnchenfleisch verteilen. Mit Kräutersalz würzen. 

  3. Schmetterling in den Closed lid einsetzen. Sahne unter Sichtkontakt auf Stufe 3-4 steif schlagen. Ketchup hinzugeben und auf Stufe 2 unterrühren. Masse in die Auflaufform füllen. 

  4. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad 20 Minuten überbacken. 

  5. In der Zwischenzeit den Bacon in der Pfanne kross braten. 

  6. Bacon und Erdnüsse auf dem überbackenen Auflauf verteilen und zusammen mit frischem Baguettebrot servieren. Guten Appetit!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Rezept wurde bei Galileo vorgestellt. Es handelt sich um ein schwedisches Gericht, das sich erstmal sehr seltsam anhört, aber richtig gut schmeckt. Probiert es aus! tmrc_emoticons.;-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Megaköstlich!!!!...

    Verfasst von Kürbisköpfchen am 26. Oktober 2018 - 21:09.

    Megaköstlich!!!!
    Ich kenne das Rezept von meiner Tante aus Schweden sei den 70 iger Jahren. Sehr lecker, wenn man das Hähnchenfleisch mit Gewürzen und Sojasoße einlegt (4-6 Std.) dann braten, ich nehme immer Hähnchenbrust in kleinen mundgerechten Stücken. Bitte Variationen ausprobieren mit verschiedenen Gewürzen.
    Fester Bestandteil in meiner Küche. Gaste sind immer begeistert. Allerdings nehme ich keinen Chili-Ketchup sondern die GourmetChilisoße von Kühne.
    Guten Appetit 😸

    Wenn du immer nur das tust was du schon immer gemacht hast, wirst du nie erfahren zu was du fähig bist!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich weiß, die

    Verfasst von Carolinchen80 am 9. September 2013 - 21:47.

    Ich weiß, die Zutatenzusammenstellung klingt schrecklich. Aber es schmeckt wirklich gut und ist so einfach und schnell gemacht! Probiert es aus!  Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können