3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gefüllte Paprika - mal anders


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Zutaten für die Soße

  • 1 Stück Zwiebel, halbiert
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 25 g Olivenöl
  • 2 Dosen Tomaten, geschält, á 400g
  • Salz, Pfeffer
  • 1 1/2 TL Suppengrundstock, selbstgem.
  • Kräuter, nach Geschmack

Zutaten für die Gefüllte Paprika

  • 4 Stück Paprika, rot und gelb, Deckel abgeschnitten, Kerngehäuse entfernt
  • 4 Stück Hähnchenbrustfilets, flach geklopft
  • Blattspinat TK, aufgetaut, ca. 150-200g je nach Geschmack
  • 2 Kugeln Mozarella, in Scheiben geschnitten
  • geriebener Käse, ca. 100-150g
  • 600 g kleine Kartoffeln, in der Schale, gewaschen, halbiert
  • 1 Glas Pilze, in Scheiben
  • Salz, Pfeffer, Paprika
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    der Soße und gefüllten Paprika
  1. Zwiebel und Knoblauchzehe in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 hacken. Mit dem Schaber nach unten schieben und 25 g Öl einwiegen. 3 Min./Varoma/Stufe 2 dünsten. 2 Dosen geschälte Tomaten zugeben. 2 Sek./Stufe 4 zerkleinern. Mit Salz und Pfeffer würzen und 1 1/2 TL Suppengrundstock zugeben. 15 Min./100°/Stufe 2 kochen. Während dessen Hähnchenbrustfilets flach klopfen, würzen mit Salz, Pfeffer und Paprika. Blattspinat ausdrücken, auf den Hähnchenfilets verteilen und mit Salz und Pfeffer würzen. 1 in Scheiben geschnittener Mozarella auf den Filets verteilen und etwas geriebenen Käse darauf geben. Von den Paprika die Deckel abschneiden, Kerngehäuse entfernen und innen salzen und Pfeffern. Hähnchenfilets aufrollen und in die Paprika stecken. Die Schoten in die Auflaufform stellen, so daß diese nicht umkippen und die kleingeschnittenen Deckel der Paprika darum herum verteilen. Die Soße in die Auflaufform gießen, Kartoffelstücke und Pilze ebenfalls um die Paprikaschoten herum verteilen.

    In den auf 200°C vorgeheizten Ofen geben und ca. 50 garen. Kurz vor Ende der Garzeit die Scheiben der 2. Mozarellakugel auf den Paprika verteilen und schmelzen lassen. Wer mag kann auch noch etwas geriebenen Käse mit auf den Paprika verteilen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer möchte kann sich die Zubereitung hier anschauen: //www.youtube.com/watch?v=0E0bKcCd74k


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das sind so leckere gefüllte

    Verfasst von reg am 13. Dezember 2012 - 21:40.

    Love Cooking 7Das sind so leckere gefüllte Paprika-hammer!! Meine Family war begeistert- die werde ich das ein oder andere Mal öfter machen müssen!lg lecker!! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo maxismutti großes Lob

    Verfasst von pipeline45 am 11. Dezember 2012 - 15:45.

    hallo maxismutti

    großes Lob fürs Einstellen in Youtube.. Ist fast wie eine Heimvorführung. Leider ohne VERKOSTUNG. Schnief. Werde es bei den nächsten Papruika nachkochen. Danke. Alleine dafür gibts punkte. (Die restlichen nach dem ausprobieren. Big Smile )

    griaßle Pipeline45

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo maxismutti großes Lob

    Verfasst von pipeline45 am 11. Dezember 2012 - 15:45.

    hallo maxismutti

    großes Lob fürs Einstellen in Youtube.. Ist fast wie eine Heimvorführung. Leider ohne VERKOSTUNG. Schnief. Werde es bei den nächsten Papruika nachkochen. Danke. Alleine dafür gibts punkte. (Die restlichen nach dem ausprobieren. Big Smile )

    griaßle Pipeline45

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können