3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

gefüllte Paprika


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Füllung

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblachzehe
  • 100 g Möhren
  • 500 g Hackfleich
  • 400 g gehackte Tomaten, klein (400g)
  • Salz, Pfeffer, Curry
  • 10 g (Chili) Öl

Zum befüllen

  • 8 Paprika, Deckel abschneiden u aushöhlen
5

Zubereitung

    Füllung zubereiten
  1. Die Zwiebel schälen und 4 sec Stufe 5 zerkleinern. Anschließend die Möhre in Stücken dazu und nochmals 5 sec Stufe 5. Das Öl ( ich verwende gerne Chilöl) dazu und 5min 100º C Stufe 2 andünsten. Nun das HHackfleisch dazu geben und 15 min. Stufe 2 garen.Dann die gehackten Tomaten und Gewürze dazugeben und novh weitere 4 min vermischen. Das ganze nun in die vorbereiteten Paprikas füllen und im Varoma ca. 25 min. Stufe 1 Varoma dünsten.  Dazu Reis, Kartoffeln oder Nudeln servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Varoma
    Varoma
    jetzt kaufen!
  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
11

Tipp

...wer mag kann auch noch ein paar Feta Würfel in die fertige Füllung geben. Schmeckt auch sehr lecker! 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wie werden die Paprikas denn dann...

    Verfasst von manu4071 am 13. Oktober 2016 - 09:22.

    Wie werden die Paprikas denn dann dampfgegart,steht überhaupt nichts in deinem Rezept davon,wie du sie gegart hast: Wie viel Flüssigkeit kommt in den Mixtopf und was gibts du hinzu??????

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gibts bei uns immer wieder

    Verfasst von Simsalabim1974 am 9. September 2015 - 14:42.

    Gibts bei uns immer wieder wirklich ein gutes Rezpet!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können