3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

gefüllte Putenroulade mit Kartoffelklöße aus gekochten Kartoffeln (Kliase us gekochde Doffeln)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Putenroulade gefüllt

  • 6 Stück Putenschnitzel
  • 120 g Basilikum-Pesto
  • 6 Scheiben Speck

Kartoffelklöße aus gekochten Kartoffeln

  • 500 g Kartoffeln, am Vortag kochen!!
  • 1 Stück Ei
  • 1 Teelöffel Kräutersalz
  • 65 g Mehl
  • etwas Paniermehl
5

Zubereitung

    Kartoffelklöße aus gekochten Kartoffeln
  1. Am Vortag: 500g Wasser in den Closed lid geben, Gareinsatz einhängen, Kartoffeln einwiegen und 25 - 30 Min./ Varoma/ Stufe 1 garen. Garzeit kann je nach Kartoffelsorte variieren. die Kartoffeln sollen weich sein.


    Kartoffeln pellen, durch eine Kartoffel- oder Spätzlepresse drücken und einen Tag im Kühlschrank ruhen lassen.  

  2. Zu den gepressten Kartoffeln vom Vortag das Ei, Mehl und Paniermehl geben. Evt. noch mit Pfeffer und Muskat nach Geschmak würzen.


    Den Varoma ein wenig einfetten. (Damit die Klöße nicht kleben bleiben.)


    Den Teig mit feuchten Händen durchkneten und 8gleichgroße Knödel formen. Die Knödel in den gefetteten Varoma setzen.

  3. Putenroulade
  4. Die Putenschnitzel waschen und mit Zewa trockentupfen. Jedes Putenschnitzel dick mit Pesto bestreichen und eine Scheibe Speck oder Schinkenspeck darauflegen. Die Schnitzel zu einer Roulade aufwickeln und in den Einlegeboden des Varomas legen.

  5. 1Liter Wasser in den Closed lid geben, Deckel schließen, Varoma mit Einlegeboden und Deckel aufsetzen.


    25Min/ Varoma/ Stufe 1

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer dazu noch etwas Gemüse reichen möchte, kann z.B. noch Möhren in Stücken zu den Knödeln geben. Wer eine Soße möchte, diese einfach aus der Rest-Garflüssigkeit herstellen.


Die Fotos sind im rohem Zustand geschossen, leider waren wir zu hungrig um vor dem essen noch Fotos zu machen und das essen so lecker, dass es keine Reste gab. Hoffentlich schaffen wir das beim nächsten Mal!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ein super Gericht vielen Dank

    Verfasst von simbala am 1. September 2015 - 12:58.

    Ein super Gericht vielen Dank bin noch Anfänger mit den Thermo mix und bin dankbar für jedes leckere Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo. Das Essen war super

    Verfasst von nina-hanna am 25. Juli 2013 - 12:18.

    Hallo.


    Das Essen war super lecker.


    Die Knödel saugen die Soße richtig auf.tmrc_emoticons.)


    Liebe GrüßeLove


     

    Susi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es gibt da mehrere

    Verfasst von SpätzlemitSoß am 6. Februar 2012 - 11:35.

    Es gibt da mehrere Möglichkeiten für eine normale helle Soße einfach 300g von der Garflüssigkeit oder alternativ Brühe in den Closed lid geben ausserdem 200g Milch, Sahne oder Schmand zugeben, 40g Mehl und 40g Butter, Gewürze  nach Geschmack z.B. Salz, Pfeffer das ganze dann ca. 4min/ 100°C/ Stufe 2 aufkochen.


    Wenn man daraus eine Gemüsesosse machen möchte, kann man z.B. noch etwas von dem mitgegarten Gemüse zugeben oder Kräuter für eine Kräutersosse. Ansonsten stöber einfach mal ein wenig hier im Forum hier gibt es auch tolle Ideen für einfache, schnelle Sossen.


    LG und viel Spass beim ausprobieren tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept hört sich lecker

    Verfasst von Smarteater am 2. Februar 2012 - 18:51.

    Das Rezept hört sich lecker an Bib Thermomix neuling und deshalb ist mir nicht ganz klar wie ich die Sauce herstelle.

    Kann mir da jemand Tips geben ?.

    Hatte bisher  3mal Kontakt mit dem Thermomix.


    Das 3.mal war eine Präsentation am vergangenen Samstag bei mir zuhause. Jetzt habe ich mir auch einen bestellt und warte wie im vergangenen Monat auf das "Christkind" tmrc_emoticons.-)))


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das Rezept hört sich

    Verfasst von schneckee am 29. Januar 2012 - 17:14.

    Hallo,

    das Rezept hört sich sehr lecker an. Ich habe es gespeichert, bei Gelegenheit wird es dann auch mal nachgekocht.

    LG schneckee Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo BarbaraS, die Klöße

    Verfasst von SpätzlemitSoß am 9. Januar 2012 - 17:07.

    Hallo BarbaraS,


    die Klöße werden richtig schön weich "matschig", halten aber trotzdem super zusammen und saugen super die Soße auf. Dass muss man natürlich mögen, für uns ist es genau das richtige.


    Viel Spaß beim ausprobieren

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo SpätzlemitSoß, dein

    Verfasst von Gast am 7. Januar 2012 - 00:29.

    Hallo SpätzlemitSoß,

    dein Rezept hört sich superlecker an und vor allem freut mich das Knödelrezept! tmrc_emoticons.)

    Sobald ich's ausprobiert habe, hörst du von mir!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können