3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Gefüllte Riesenchampignons mit Hackfleisch All in one


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Person/en

Füllung

  • 400 g Rinderhack
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Ei
  • 1 gestr. TL Salz
  • etwas Pfeffer
  • etwas Paprika edelsüß
  • 2 Scheiben Toastbrot in Stücken

Varomabehälter

  • 3 Stück Riesenchampions, gefüllt mit Hackfleich
  • 1 Packung frische Cocktailtomaten
  • frische Kräuter
  • etwas geriebenen Parmesan oder anderen Käse
  • etwas Rosenpaprika oder Cayennepfeffer

Garkörbchen

  • 3 Kartoffeln ungeschält in groben Stücken
  • 1 große Süßkartoffel geschält in groben Stücken
  • 400 g Dose geschälte Tomate
  • 1 geh. EL Gemüsebrühe
  • 1 gestr. TL Salz und Pfeffer
  • 200 g Wasser

Varomaeinlegeboden

  • Verschiedene Gemüse u.a. die Champignonstiele
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1.  

    Champignons aushöhlen.

     

    Füllung:

    Zwiebel und Knobi 10 Sek/Stufe 5. Dann alle restlichen Hackfleischzutaten 1 Min./Dough mode

    Hackfleisch in die ausgehöhlten Champignons füllen.

    Gefüllte Champignons zusammen mit den Cocktailtomaten und frischen Kräuter in den Varomabehälter legen. Hack mit Käse und scharfen Paprika bestreuen.

    Garkörbchen + /Closed lid:

    Wasser, Tomaten und Gewürze in denClosed lidfüllen.Garkörbchen mit den Kartoffeln einhängen.

     

    Gemüse nach Wahl in den Varomaeinlegeboden legen.

    Deckel drauf und los gehts.

    30 Minuten Varomastufe 1

     

  2. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann auch mehrere kleinere Champignons nehmen tmrc_emoticons.;)

Die Tomatensoße kann man nach Geschmack mit Frischkäse binden.

Vor dem Garen: Kartoffeln mit Paprika und Kräuter bestreuen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker Werde es nächste mal mit...

    Verfasst von Zimtschnitte am 29. November 2016 - 21:16.

    Super lecker Big SmileWerde es nächste mal mit Zucchini versuchen, da mein Mann keine Pilze mag Steve

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, mein Mann war auch sehr begeistert....

    Verfasst von Frau Muc am 29. September 2016 - 14:15.

    Super lecker, mein Mann war auch sehr begeistert. Hab nur keine Süßkartoffel hergenommen. Zum Schluß hab ich dann noch die Tomatensoße pürriert.

    Vielen Dank, ich werde dieses Rezept bestimmt öfters machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, mal was anderes.

    Verfasst von CaJue am 24. September 2016 - 15:22.

    Lecker, mal was anderes.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker

    Verfasst von Daniela _ will kochen am 14. September 2016 - 18:26.

    Super leckerSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das soll was werden?...

    Verfasst von MarieRose am 11. September 2016 - 15:27.

    Das soll was werden?

    Dieses Rezept habe ich gestern gemacht. Da die Champignons nicht wirklich riesig waren habe ich von dem restlichen Hack noch viele kleine Fleischbällchen geformt und auf zusätzliches Gemüse verzichtet. Im Varoma Käse drüber? Ich war mehr als skeptisch. Und siehe da... Mit 2 Personen alles gefuttert, die übrig gebliebenen Fleischbällchen gingen als Snack beim Fernsehen noch weg. Nicht Kalorienbewusst,aber lecker!

    Beim nächsten Mal würde ich nicht mehr die Süßkartoffel mit rein mischen, ist nicht so mein Geschmack.

    Das mache ich auf jeden Fall noch Mal!

    Viele Grüsse aus Kerpen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich sehr lecker, beim nächsten Mal...

    Verfasst von Nicky111175 am 8. September 2016 - 10:05.

    Geschmacklich sehr lecker, beim nächsten Mal würde ich das Gemüse etwas später hinzu geben. Mir war's etwas zu weich. Die Sauce habe ich mit etwa zwei Esslöffel Frischkäse kurz auf Stufe 5 20 Sek. angedickt und nach Geschmack nachgewürzt, war eine gute Konsistenz. Sauce schmeckt zu Nudeln bestimmt auch gut Cooking 6

    Danke fürs einstellen!

    Viele Grüße 


    Nicky

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, habe die Sosse

    Verfasst von Wickie2505 am 6. September 2016 - 23:21.

    Sehr lecker, habe die Sosse am Ende auf  Stufe 8 püriert..musste nichts mehr dran... tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 Sterne, super lecker! !!

    Verfasst von DieLangis am 5. September 2016 - 23:28.

    5 Sterne, super lecker! !!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wahnsinnig lecker! Habe die

    Verfasst von ursula.schoellnershans am 5. September 2016 - 14:35.

    Wahnsinnig lecker! Habe die Sauce mit Sahne verfeinert und angedickt. Für zusätzliches Gemüse hatte ich auch keinen Platz im Varoma. Aus der übrigen Gehacktesmasse habe ich kleine Frikadellen geformt und mit den Cocktailtomaten im Varomaeinlegeboden mitgegart.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe ich heute gemacht,

    Verfasst von glöckchen_127 am 4. September 2016 - 21:28.

    Habe ich heute gemacht, allerdings mit Reis - und ich hatte soviele Riesenchampignons, das Varoma und Einlegeboden gefüllt waren - also keine Chance für zusätzliches Gemüse. Die Sosse fand ich total lecker und ich habe Kräuterfrischkäse mit untergemischt. Vielen Dank für dieses unkomplizierte und sehr leckere Rezept - das wandert auf jeden Fall in die Kategorie "Unbedingt wieder machen" 

    Ein Lächeln am Morgen macht den Tag gleich heller !!


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fünf Sterne auch von von es

    Verfasst von Tulpe 1602 am 3. September 2016 - 22:09.

    Fünf Sterne auch von von es ist sehr lecker.

     

    Liebe Grüße von Tulpe 1602 

     

    und ein ein schönes Wochenlang  Love Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Füllung mit dem

    Verfasst von Solotu am 3. September 2016 - 18:54.

    Ich habe die Füllung mit dem inneren der Bratwurst gefüllt.

    Kartoffeln habe ich geschält, aber beim nächsten mal werde ich Reis nehmen.

    Die Soße war total lecker, allerdings viel zu viel. Den Rest habe ich in 2 kleine Gläser vakumiert, so habe ich auch mal Soße wenn es kurz gebratenenes gibt. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das war ja mal total lecker!

    Verfasst von Andrea vom See am 17. Januar 2016 - 21:45.

    Das war ja mal total lecker! Wir haben zwar nur normale Kartoffeln genommen und die dann geschält und gevierteilt, aber das war super! Werden wir sicher mal wieder kochen! Danke für's einstellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das erste All-in-one Rezept,

    Verfasst von Eiscremekoenigin am 30. November 2015 - 22:20.

    Das erste All-in-one Rezept, dass moch schon beim lesen angesprochen hat und jetzt nach dem ich es gekocht und gekostet habe, muss ich hier unbedingt ein Lob hinterlassen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow, der Hammer. Was für ein

    Verfasst von muttije am 29. November 2015 - 14:36.

    Wow, der Hammer. Was für ein leckeres Rezept  tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker, da meine Männer

    Verfasst von Motte and me am 3. November 2015 - 10:27.

    super lecker, da meine Männer keine paprika essen ist es relativ schwer was zu finden, da vieles mit paprika ist tmrc_emoticons.~

     

    danke für dein tolles rezept, gibt es öfters Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total lecker! Mach ich

    Verfasst von Katha-Mueller am 13. Oktober 2015 - 18:02.

    Total lecker! Mach ich wieder!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und einfach zu

    Verfasst von inkapinke am 5. August 2015 - 00:07.

    Sehr lecker und einfach zu machen!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Man man natürlich auch

    Verfasst von lakeshore am 4. August 2015 - 19:48.

    Man man natürlich auch gemischtes Hackfleisch nehmen.

    Hatte noch die Süßkartoffel übrig. Kenne sie nur geschält. Und der Mix geschält/ungeschält sieht auch gut aus tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, Hackfleisch kann

    Verfasst von Kama pri am 22. Juli 2015 - 23:57.

    Sehr lecker, Hackfleisch kann auch etwas weniger sein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker. Hackfleisch find

    Verfasst von Marie-Sofie526 am 15. Juli 2015 - 14:59.

    Mega lecker. Hackfleisch find ich nur bissle zu viel. Kleine frage warum ein Teil der Kartoffeln geschält der ander nicht geschält?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe es Gestern ( mit

    Verfasst von marina.brunnhuber@yahoo.de am 17. Juni 2015 - 13:56.

    Habe es Gestern ( mit gemischten Hackfleisch tmrc_emoticons.;)  ) ausprobiert:

     

    Schmeckt richtig, richtig gut! Sehr zum empfehlen.

     

    Nur: Es gab im Supermarkt keine Riesenchampignons deshalb habe ich eine 250 Gramm Schale an normalen mitgenommen- Danach ist die Hälfte der Hackfleischmasse übrig geblieben..Deshalb würde ich hier nur 200 Gramm nehmen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann man auch gemischtes

    Verfasst von marina.brunnhuber@yahoo.de am 16. Juni 2015 - 14:20.

    Kann man auch gemischtes Hackfleisch verwenden?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können