3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Gefüllte Zucchini mit Reise und Tomatensoße


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Füllung

  • 800 g Rinderhackfleisch
  • 2 Stück Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Ei
  • 1 Scheibe Toastbrot, vorher eingeweicht
  • 4 Zucchini

Sosse

  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucchini, hierfür das Ausgehölte aufheben
  • 1 Päckchen passierte Tomaten
  • 1 Teelöffel Gemüsebrühe bio

Beilage

  • 250 g Reis
  • 1200 l Wasser
  • 1 Teelöffel Gemüsebrühe
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Als Erstes tut man die Zucchini waschen und im Anschluß aushöhlen. Das Zucchinifleisch hebt man für die Soße auf. Die Zwiebel und den Knoblauch halbiert man und füllt es in den Closed lid. Man zerkleinert es für 3 Sek. auf Stufe 5 (je nach Geschmack). Mit dem Spatel nach unten füllen und das Hackfleisch, Salz, Peffer, Paprika, Ei und Brot für 1 Minute auf Stufe 3 verrühren. Nun befüllt man die Zucchini mit der Hackfleischmasse. Mit dem Rest formt man gleichgroße Bällchen und legt den Varoma-Einlegeboden mit Backpapier aus. Dort werden die Bällchen gleichmäßig drauf verteilt.

  2. Im Anschluß spült man den Closed lidaus und gibt die Gemüsebrühe dort hinein. Dann hängt man das Garkörbchen rein und befüllt es mit Reis. Über den Reis gießt man das Wasser uns setzt den Varoma drauf. Dort kommen die gefüllten Zucchini hinein und ob drauf der Einlegeboden mit den Hackbällchen. Das Ganze wird dann für 30 Minuten Varoma Stufe 1 gegart.

  3. Die Zucchini, Hackbällchen und den Reis stellt man warm. Das Garwasser kann entsorgt werden. Nun füllt man das Zucchinifleisch in den Closed lid und zerkleinert es für 3-5 sek. auf Stufe 5. Nun kommt die passierte Tomate und die restlichen Gewürze hinzu und läßt es für 5 Minuten Varoma Stufe 1 aufkochen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann die Zucchini und die Bällchen in eine Auflaufform geben, mit Käse bestreuen und mit Ober-/Unterhitze bei 250 Grad goldbraun überbacken.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren