3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gemüse & Fleisch all in one


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Soße

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 g Olivenöl
  • 150 g Tomaten, gehäutet
  • 350 g Wasser
  • 40 g Tomatenmark
  • 10 g Gemüsebrühe
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer
  • 1/4 Teelöffel Paprika
  • 1 Prise Zucker
  • 5 g Basilikum
  • 5 g Kräuter

Fleisch

  • 500 g Fleisch, in feine Streifen geschnitten

Gemüse

  • 450 g Gemüse, in Würfel oder Streifen geschnitten
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Genüse und Fleisch all in one
  1. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe bei Stufe 5 auf das laufende Messer geben und 8 sec. kleinhacken.

    Das Öl hinzugeben und 2:30 min bei 90°C Stufe 2 dünsten.

    Die gehäuteten Tomaten und das Wasser hinzugeben. Varoma aufsetzen.

  2. Das Gemüse ( ich habe Paprika, Möhren, den Strunk vom Chinakohl und getrocknete Tomaten genommen) in dem Varoma verteilen.

    Das kleingeschnittene gewürzte Fleisch in dem Einlegeboden verteilen.

    Nun 25 Minuten Varoma/ Stufe 1  garen.

  3. Gemüse und Fleisch auf die Seite stellen, restliche Zutaten der Soße dazugeben und 10 sec/Stufe 4 verrühren.

    Fleisch und Gemüse in den Closed lid geben und

    7 Minuten Counter-clockwise operation Varoma fertiggaren.

    Bei uns gab es dazu Chinakohl mit der leckeren haltbaren Salatsoße. 

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer noch eine Beilage dazu möchte kann die Kartoffeln im Garsieb mitgaren lassen. Eventuell verlängert sich dadurch aber die Garzeit des Fleisches. Viel Spaß beim experimentieren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Einfach, schnell und lecker. Ich habe mich etwas...

    Verfasst von Aentsch am 12. Juli 2017 - 13:15.

    Einfach, schnell und lecker. Ich habe mich etwas Creme*ine dazu gegeben und Reis (vorgekocht aber noch nicht ganz fertig) in der letzten Runde mit in den Topf. Gibt's öfter!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Tolles Rezept. Hab es heute mit...

    Verfasst von twingoauto am 26. März 2017 - 21:04.

    Super lecker! Tolles Rezept. Hab es heute mit Spätzle gemacht. Hat klasse geschmeckt. Danke fürs Einstellen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es war total lecker... Jedoch

    Verfasst von Yvi84 am 23. Februar 2016 - 22:24.

    Es war total lecker... Jedoch hatte ich keine Tomaten zu Hause und habe stattdessen gehackte Tomaten aus der Dose genommen. Die Konsistenz war trotzdem klasse geworden. Ich habe hähnchenfleisch verwendet und würde sagen das man den 2 Garprozess beim Hühnchen nicht unbedingt machen muss da manche Stücke zerfallen. 

    Also Daumen hoch und danke fürs einstellen. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also es war seeeehr lecker!

    Verfasst von Jovanotti am 27. Oktober 2015 - 20:44.

    Also es war seeeehr lecker! Habe statt der Tomaten 500ml passierte Tomaten und ca. 150ml wasser verwendet. Und das Fleisch mit Sojasauce und Paprikapulver mariniert. War sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Wir haben dieses

    Verfasst von Sonnenblumenkind am 29. Juli 2015 - 12:42.

    Sehr lecker!

    Wir haben dieses Gericht gestern gekocht und gegessen. Ich muss mich sehr wundern, das hier nur ein einziger mit 5 Sternen bewertet hat. 

    Das Gericht schmeckt sehr, sehr lecker und war sehr einfach zu kochen. Von mir gibt es jedenfalls volle 5 Sterne!!! Schönes Rezept, vielen Dank dafür!

    Ach so, ich hab auch Reis in einem extra Topf dazu gekocht  Love

    Die Königin der Kochrezepte ist die Phantasie. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Wir haben es heute

    Verfasst von angie1804 am 16. November 2014 - 19:16.

     

    Wir haben es heute gegessen...was soll ich sagen, war echt super...es gab Rotebeetesalat dazu...aus der Rezepwelt. Wed ich bestimmt noch öfter machen. Bei dem Gemüse kann man auch gut Reste nehmen... tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo. Hab noch Reis dazu

    Verfasst von nina-hanna am 9. November 2014 - 21:11.

    Hallo.

    Hab noch Reis dazu gemacht.

    War sehr lecker Big Smile

    Liebe grüsse

    Susi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist ein Versehen! Danke für

    Verfasst von micolalolo am 25. Oktober 2014 - 23:19.

    Ist ein Versehen! Danke für den Hinweis tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zweimal 450gr Gemüse???? Oder

    Verfasst von AnitaZ1972 am 25. Oktober 2014 - 22:52.

    Zweimal 450gr Gemüse???? Oder ist das ein versehen??

    Liebe Grüße , Anita ( thermomixerin aus Leidenschaft) tmrc_emoticons.;-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können