3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gemüse-Hackfleisch mit Currreis a la Maibrit


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Person/en

Hackfleisch

  • 500 g Hackfleisch, in Pfanne scharf anbraten

Gemüse

  • 1 Stück Zwiebel mittelgross geviertelt
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 Stück Paprika rot geviertelt
  • 1 Stück Paprika gelb geviertelt
  • 2-3 Stück Zucchini,klein in Stücken
  • 1/2-1 Stück Aubergine in Stücken
  • Italienische Kräuter (Basilikum, Oregano, Thymian, Rosmarin), nach Geschmack würzen
  • Salz,Pfeffer, etwas Zucker

Soße

  • 500 g Tomaten passiert oder stückig

Curryreis im Topf kochen

  • 1,5 Liter Wasser
  • 1 TL Salz, ins Wasser
  • 1 EL Curry, ins Wasser
  • 350 g Reis

frische Kräuter

  • frische Petersilie, Schnittlauch, zum Verzieren
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Gemüse-Hackfleisch mit Curryreis
  1. 500 g Hackfleisch in einer Pfanne scharf anbraten.

  2. Die Zwiebel und den Knoblauch Closed lid 4 sec. Stufe 5 zerkleinern, dann die restlichen Gemüsezutaten dazu und nochmals Closed lid 5 sec. Stufe 5

  3.  Angebratenes  Hackfleisch dazu geben Schmetterling einsetzen und dann 5 Min. / Varoma / Gentle stir setting Sanftrühstufe counter-clockwise operation Linkslauf

    500 g passierte oder stückige Tomaten

    Salz, Pfeffer und italienische Kräuter nach Geschmack würzen.

    12 Min. /100° / counter-clockwise operation Linkslauf / Stufe 1-2  

     

     

  4. Guten Apetit!!!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann auch alles in der Pfanne zu bereiten.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr leckeres Rezept. Ich hab allerdings die...

    Verfasst von BibiZ am 1. Dezember 2016 - 19:52.

    Sehr leckeres Rezept. Ich hab allerdings die Aubergine weggelassen. Wird es öfter geben Smile.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt super lecker, danke 

    Verfasst von Sunnydart am 14. März 2016 - 17:48.

    Schmeckt super lecker, danke  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker. Statt

    Verfasst von KlaudiasThermi am 24. Januar 2016 - 20:27.

    Sehr, sehr lecker. Statt Aubergine Mohrrüben genommen und für die Schärfe noch einen Teelöffel sambal olek.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mir fällt es schwer für

    Verfasst von wsusu@gmx.de am 14. November 2015 - 13:56.

    Mir fällt es schwer für dieses Rezept überhaupt 3 Sterne zu geben.Die Soße ist geschmacklich ziemlich langweilig. Am schlimmsten finde ich, dass das Gemüse zu Tode gedünstet ist. tmrc_emoticons.~

    Grundsätzlich ist das Rezept nicht wirklich für den Thermomix geeignet (so viel Spülkram). Wenn man es zubereitet sollte man den Tipp beherzigen und das Gericht gleich in Pfanne und Topf zubereiten. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein Schmetterling hielt

    Verfasst von Mole5569 am 12. November 2015 - 19:01.

    Mein Schmetterling hielt nicht.... machte es dann ohne ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell- lecker- schmeckt wie

    Verfasst von Elisa-j am 27. Mai 2015 - 17:29.

    Schnell- lecker- schmeckt wie beim Griechen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und auch sehr

    Verfasst von CorneliaB am 30. September 2014 - 13:48.

    Sehr lecker und auch sehr flexibel. Wir hatten noch gekochte Kartoffeln, die habe ich in Stücken für die letzten 5 Minuten dazu gegeben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das mein 1. TM Essen Durch

    Verfasst von Omais am 9. August 2014 - 14:09.

    Das mein 1. TM Essen tmrc_emoticons.;-)

    Durch das dass ich portionieren und einfrieren möchte habe ich einfach alles aus dem TM mit dem Reis zusammengerührt ... Das Ergebnis ist ein riesiger Topf leckerem " Gemuesereis " geworden ...

    Super lecker, vielen Dank für das Rezept 

    L.G. Omais

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker!!

    Verfasst von nic412 am 22. Juli 2014 - 14:40.

    super lecker!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker! Und endlich mal

    Verfasst von Sonja80 am 27. Mai 2014 - 15:17.

    Lecker! Und endlich mal wieder ein Gericht, mit dem man unserem Sohn Gemüse "unterjubeln" kann. Sogar er war begeistert  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz wunderbar auch zu Nudeln

    Verfasst von indigogirls am 19. März 2014 - 13:32.

    Ganz wunderbar auch zu Nudeln bzw Spätzle  - hab auch eine priese Curry drüber gemacht.

    Die hatte ich gestern heute probiere ich den Curryreis. 

    Ich hatte eine festere Konsistenz erwartet.   

    Ich hab es mit Zuccini und Möhren gemacht, da meine Aubergine leider Schimmel angesetzt hatte und Paprika aus dem Kühlschrank verschwunden war.  Vielleicht lag es daran. Oder ist es auch mit den original Zutaten eher eine Soße?

    lieben dank fürs Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • war super lecker, danke für

    Verfasst von kmaeh am 16. Februar 2014 - 02:32.

    war super lecker, danke für das rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :) kann genanntes nur

    Verfasst von Oma Bine am 12. Februar 2014 - 21:12.

    tmrc_emoticons.) kann genanntes nur bestätigen ,habe es etwas abgewandelt vom Gemüse her,Karotten statt Auberginen und scharf gewürtzt .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • leider geil!!!!!!!!!

    Verfasst von lisamarie04 am 9. Januar 2014 - 13:59.

    leider geil!!!!!!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schnell gemacht und richtig

    Verfasst von Nimbus71 am 19. Dezember 2013 - 21:33.

    tmrc_emoticons.)

    schnell gemacht und richtig lecker

    Gruß Nimbus71

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können