3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Gemüsecurry mit Putenwürfeln


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Zutaten

  • 1 rote Chilischote, halbiert, evtl. entkernt
  • 1 Knoblauchzehe
  • 30 g Öl
  • 1 Stängel Porree (ca 250 g), in Ringen
  • 250 g Kürbis, gewürfelt
  • 250 g Kohlrabi, in Stiften
  • 1 geh. TL Currypaste
  • 400 g Kokosmilch
  • 150 g Wasser
  • 500 g Putenschnitzel, gewürfelt
  • 1 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Beschreiben Sie hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

  2. 1. Chilischote und Knoblauch in den Closed lid geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

  3. 2. Öl zugeben und 2 Min./120°C/Counter-clockwise operation/Stufe 1 dünsten.

  4. 3. Porree, Kürbis, Kohlrabi, Currypaste, Kokosmilch und Wasser zugeben und 16 MIN./100°C/Counter-clockwise operation/Stufe 1 garen.

  5. 4. Fleisch, Salz und Pfeffer zugeben, 10 Min./90°C/Counter-clockwise operation/Stufe 1 mitgaren, abschmecken und zu Reis oder hellem Brot servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

1. Als Gemüse eignen sich Kürbis, Blumenkohl und Kohlrabi. Sie können diese Gemüse mischen oder auch je nach Saison solo verwenden. Die Gemüse-Gesamtmenge sollte gleich bleiben. 2. Currypaste bekommen Sie in gut sortierten Supermärkten oder asiatischen lebensmittelgeschäften. entscheiden Sie nach Geschmack, ob sie die grüne oder rote Currypaste nehmen. SAUCE BINDEN wer die Sauce gebundener wünscht, kann zum Schluss 20 g Mehl mit etwas Wasser anrühren, zugeben und kurz aufkochen. Mehl zum binden von heißen Flüssigkeiten immer in etwas KALTEM Wasser oder Wein anrühren, damit es nicht klumpt.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker 👍🏻 Nur musste ich zum Schluss...

    Verfasst von flower_mb am 5. September 2018 - 20:59.

    Sehr lecker 👍🏻 Nur musste ich zum Schluss noch stark abbinden. Also entweder das Wasser weglassen oder abbinden dann super lecker auch die Kids fanden es toll

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo!...

    Verfasst von nunu123 am 3. April 2018 - 19:51.

    Hallo!
    Schon oft gemacht, nur den Kürbis, den ersetzen wir durch Möhren und Champignons, um es abzurunden, geben wir einen Eßlöffel Zucker und Brühwürfel/Paste dazu - immer wieder lecker! Fleisch kann, muss aber nicht 😜
    unbedingt ausprobieren!!!
    LG Nicola

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses aussergewöhnliche Rezept, haben wir...

    Verfasst von Martina_Henriette am 1. Februar 2017 - 10:15.

    Dieses aussergewöhnliche Rezept, haben wir gleich ausprobiert und es hat allen sehr gut geschmeckt, die Flüssigkeitsmenge hat bei unseren Zutaten nicht gestimmt, da aus versehen die "falsche" Kokosmilch (alpro) verwendet wurde, das werden wir aber berücksichtigen wenn das Rezept wieder auf dem Wochenplan steht, vielen Dank für diesen Vorschlag.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist aus dem Buch "einfach lecker" und echt sehr...

    Verfasst von _Purzel_ am 5. Oktober 2016 - 17:31.

    Ist aus dem Buch "einfach lecker" und echt sehr schmackhaft!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt allen köstlich und

    Verfasst von roli-oli am 25. Februar 2016 - 17:05.

    Schmeckt allen köstlich und gelingt immer perfekt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept war super lecker 

    Verfasst von Kochjule 58 am 26. August 2015 - 22:46.

    Das Rezept war super lecker  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können