3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gemüsenudeln mit Bolognesesoße


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

Gemüsenudeln

  • 1000 g Karotten
  • evtl noch andere Gemüsesorten noch dazu wie z.b. Zuchini oder Paprika

Bolognesesoße

  • 500 g Hackfleisch oder Tatar
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauch
  • 1 Dose stückige Tomaten, 400g
  • 2 Tomaten
  • 1 Chilischote, wer es etwas schärfer mag
  • 0,250 Liter Wasser
  • nach Geschmack Gewürze wie z.B. Salz,Pfeffer,Kurkuma,Paprikapulver, Oregano
  • 30 g Öl nach Belieben
  • 6
    50min
    Zubereitung 50min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Die Zubereitung
  1. Die Karotten und das andere Gemüse (ca 1000g zusammen) in Stifte schneiden oder mit einem Julienne Schäler schälen. Danach waschen und in den Varoma ins untere Fach legen und auf Seite stellen.

     

    Nun wird die Soße gemacht:

     

    Die Zwiebel, den Knoblauch und die Chilischote in den Mixtopf geben 3 Sek/Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

    Das Öl hinzugeben und ohne Messbecher 8 Minuten/120°C/Stufe 1 dünsten.

    Das Hackfleisch zerpflücken und zugeben und 6 Min/120°C/Counter-clockwise operation/StufeGentle stir setting dünsten.

    In der Zwischenzeit die Tomaten würfeln.

    Nach dem Dünsten gibt man die Tomaten, die Tomatendose, das Wasser, seine Gewürze hinzu, setzt den geschlossenen  Varoma auf den Deckel und schaltet alles auf 20Min/Varoma/Counter-clockwise operation/StufeGentle stir setting

    Danach den Varoma abnehmen, schauen ob das Gemüse gegart ist und die Soße gut abschmecken und eventuell mit Frischkäse verfeinern.

    Nun die Gemüsenudeln mit der Soße anrichten und servieren.

    Guten Appetit.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer möchte kann noch Käse darüber geben. Wir essen es immer ohne.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker, hab nur statt Karotten Zucchini...

    Verfasst von Tanja0907 am 9. November 2017 - 21:33.

    Cooking 4Sehr lecker, hab nur statt Karotten Zucchini genommen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können