3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Gerrys mediterranes Krustensteak


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

50 g

Pinienkerne

  • 7 Esslöffel Pinienkerne (50g)
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Bund Basilikum
  • 2 EL Parmesanspäne
  • 4 Stück getrocknete Tomaten
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 4 Stück Rinderfiletsteak
  • 6
    18min
    Zubereitung 18min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    geile Steaks vom feinsten
  1. Pinienkerne in der Pfanne ohne Fett braun rösten und

    mit den abgezupften Basilikumblättern, den Parmesanspänen, getrockneten Tomaten, das Olivenöl und den Knoblauch in denClosed lid

     

    20 Sek/ Stufe 8 zu Pesto verarbeiten

    Die Rinderfiletsteaks in Olivenöl in der Pfanne rundum braten, bis sie innen noch rosa sind. 

    Dann das frische Pesto ca 5 Milllimeter hoch auf die Steaks geben. Nun die Steaks auf der Pestoseite kurz im heißen Öl braten, damit sie eine Kruste bekommen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

ICH verwöhne meine Gäste dazu mit Rosmarinkartoffeln und einem kleinen Salatteller der Saison.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  •  Na, bist Du schon dazu

    Verfasst von Gerry kocht am 17. März 2016 - 22:30.

     Na, bist Du schon dazu gekommen, dieses Rezept auszuprobieren?

    Vile Spaß dabei! Über Deine Sterne würde ich mich freuen.

    Gerry

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich, wenn es Dir und

    Verfasst von Gerry kocht am 21. Februar 2016 - 20:57.

    Freut mich, wenn es Dir und Deinem Mann so geschmeckt hat. Sous vide ist echt Klasse. Nur schade,

    daß nur 2 Steaks in den Mixtopf passen ...

    Ach ja, und Danke für die 5 Sterne!

    Schöne Grüße vom Starnberger See.

    Gerry

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das war der Kracher!!!  Mein

    Verfasst von marionmo am 21. Februar 2016 - 19:02.

    Das war der Kracher!!!  Love Mein Mann ist auch nicht fertig geworden, das Essen zu loben. Wir hatten Rinderfilet, was ich allerdings Sous vide gegart habe. Dann mit dem Pesto kurz angebraten. Saulecker! Danke für die tolle Idee. Könnte mir das auch gut zu Schweinefilet oder Hähnchenbrust vorstellen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich toll an......werde

    Verfasst von Ilona Lendzian am 6. Dezember 2015 - 10:44.

    Hört sich toll an......werde ich demnächst mal probieren  tmrc_emoticons.) auch der Spruch auf der Tafel ist so klasse!!!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können