3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Geschnetzeltes (Hähnchenbrust) mit Reis und Möhren-Erbsen-Gemüse


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Geschnetzeltes mit Reis

  • 1 Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 30 Gramm Öl
  • 30 Gramm Mehl
  • 200 Gramm Milch
  • 300 Gramm Wasser
  • 1/2 Teelöffel Gemüsebrühe
  • 3 Möhren, (in kleine Würfel geschnitten)
  • 200 Gramm Erbsen, TK
  • 50 Gramm Frischkäse

Reis

  • 300 Gramm Basmati-Reis, weiß
  • 600 Gramm Wasser

Geschnetzeltes

  • 400 Gramm Hähnchenbrust
  • 20 Gramm Öl
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
5

Zubereitung

    Für die Gemüße-Soße
  1. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen, in den Mixtopf geben und
    5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    Anschließend mit dem Spatel nach unten schieben.
  2. Öl zugeben und für 3 Min./Varoma/Stufe 1 zubereiten.
  3. Mehl zugeben und für 2 Min./100 °C/Stufe 1 zubereiten.
  4. Milch zugeben und Gemüsebrühe zugeben.
    Möhren in kleine Würfel schneiden und
    20 Min./98°C/Linkslauf/Stufe 0.5 kochen.
  5. Erbsen zugeben und 2 Min./98°C/Linkslauf/Stufe 0.5.
  6. Frischkäse unterrühren.
  7. Reis zubereiten
  8. Reis nach Packungsanleitung zubereiten oder siehe Tipp.
  9. Geschnetzeltes zubereiten
  10. Hähnchenbrust in kleine Stücke schneiden und mit Öl anbraten. (Je nach Geschmack, kann auch weniger Fleisch verwendet werden.)
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Reis im Dampfgahrofen bei 99°C zubereiten. Dabei auf 300g Reis nur 300g Wasser und 1 Teelöffel Salz verwenden.

Zubereitung von Reis und Fleisch kann während der ersten 20min Rührzeit begonnen werden. Dann wird in etwas alles zeitgleich fertig.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare