3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gratinierte Tortellini mit Kochschinken


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Gratinierte Tortellini mit Kochschinken

  • 1 Stück Porreestange
  • 200 Gramm Kochschinken
  • 30 Gramm Maiskeimöl
  • 500 Gramm Milch
  • 100 Gramm Gauda, in Stücken
  • 100 Gramm Sahne-Schmelzkäse
  • 1000 Gramm Tortellini, frisch, aus dem Kühlregal
  • Salz und Pfeffer
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. 1. Porree putzen, längs halbieren und in dünne Halbringe schneiden
    Kochschinken in feine Streifen schneiden

    2. Maiskeimöl in den Mixtopf geben und 2 Minuten / 120°C / Stufe2 erhitzen

    3. Porree hinzufügen und 5 Minuten / 100°C / Stufe2 dünsten und nach unten schieben

    4. Kochschinken hinzufügen und weitere 3 Minuten / 100°C / Stufe2 dünsten und nach unten schieben

    5. Milch dazugießen und 6 Minuten / 100°C / Stufe2 aufkochen

    6. Gauda und Schmelzkäse zufürgen 4 Minuten / 80°C / Stufe2 schmelzen

    7. Tortenllini nach Packungsanweiung zubereiten.

    8. Sauce salzen und pfeffern

    9. Tortellini in eine ofenfeste (grillfeste) Form geben und Sauce darauf verteilen und ein paar Minuten (bis zum gewünschten Bräunungsgrad) auf der obersten Schiene im heißen Backofen gratinieren
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Geschmacklich super. Leider war die Soße sehr...

    Verfasst von eklysa am 7. November 2017 - 23:20.

    Geschmacklich super. Leider war die Soße sehr wässrig. Mag aber sein, dass es an der laktosefreien Milch lag. Werde ich aber auf jeden Fall nochmal nachkochen. Ich hatte Tortellini mit einer Käsefüllung genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können