3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Grünkohl mit Mettwürstchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 30 g Butter
  • 800 g Grünkohl, Glas/Dose
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 2 EL mittelschafer Senf
  • 2 TL Gemüsebrühe
  • 500 g Wasser
  • 1000 g Kartoffeln gewürfelt
  • 4 Stück Mettwürstchen
  • 4 Scheiben Kassler
5

Zubereitung

  1. Zwiebeln in den Mixtopf geben 3 Sek./Stufe 5. Butter dazu - 2 Min. Varoma Stufe 1 dünsten. Gewürze und Wasser und Grünkohl in den Mixtopf. 

    Alles  zusammen, 20 Min./Linkslauf/Varoma/Stufe 2 garen.

    Danach Kartoffeln und Mettwürstchen in den Varoma. Kartoffeln grosse Varoma-Schale, Mettwürstchen und Kassler in den  Varoma-Einlegboden und nochmal 25 Min. / Varoma / Linkslauf / St. 2 garen

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich würde den Senf beim

    Verfasst von pollymaus am 4. November 2015 - 15:33.

    Ich würde den Senf beim nächsten  Mal reduzieren, ich finde er scmeckt stark hervor. Sonst schmeckt es lecker. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse Rezept, einfach und

    Verfasst von Sonja Stein am 30. Oktober 2015 - 10:38.

    Klasse Rezept, einfach und schnell.Lass beim nächsten mal nur das Salz weg,denn durch die Mettwürstchen ist es salzig genug. Und ich habe die Kartoffeln sofort mit dem Grünkohl mitgegart. Hat sehr gut geschmeckt Cooking 6

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schade, dass Rezept ist

    Verfasst von Westen am 2. November 2011 - 23:30.

    Schade, dass Rezept ist ziemlich unübersichtlich gestaltet worden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Zusammen, Das Rezept

    Verfasst von Spaghetti1975 am 2. November 2011 - 17:54.

    Cooking 1Hallo Zusammen,

    Das Rezept ist wirklich super-lecker. Ich habe die Kartoffeln nicht im Varoma, sondern mit Mixtopf mitgegart. Der einzige Haken war, dass der Eintopf durch das Loch im Deckel ein wenig herausgeblubbert ist. Vermeiden kann man dies, indem man direkt von Anfang an den Varoma, quasi als Spritzschutz, aufsetzt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry, aber wenn ich erst

    Verfasst von henry le petit am 23. September 2011 - 18:31.

    Sorry, aber wenn ich erst noch genau zusammensuchen muss, wann ich was mit welcher Zutat machen muss, dann ist mir das echt zu anstrengend.Könntest Du das Rezept nicht etwas übersichtlicher gestalten?Ich würde es gerne mal ausprobieren.

    LG  tmrc_emoticons.)

    Henry-Jean-Jaques zack zack!  Soft

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • TM 21?

    Verfasst von iris_not am 6. Februar 2010 - 12:48.

    Hallo Ihr Lieben,


     


    würde das Rezept auch gerne umsetzen, aber wie schaffe ich das im TM 21?


    Vielen Dank schon einmal für Eure Antworten und


    liebe Grüße


    Iris

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • berechtigte Frage

    Verfasst von Viola Bartsch am 6. Februar 2010 - 12:39.

    Hallo 'Treckie, eine berechtigte Frage. Ich habe den Grünkohl im Mixtopf gegart und gleichzeitig die Kartoffeln im Varoma. Ich bin nicht mit 30 Minuten hingekommen, sondern habe etwa 45 Minuten garen lassen auf Varoma / Stufe 1. Dann habe ich die Mettwürstchen zugegeben in den Varoma-Einlegeboden und alles nochmal 15 Minuten Varoma / Stufe 1 garen lassen. Es war alles super durchgegart. Wie gesagt, habe ich dann die Kartoffeln in den Grünkohl hineingestampft mit einem Stampfer. Probiere es aus, es lohnt sich wirklich. Alles Liebe von Viola

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wo garen die Kartoffeln?

    Verfasst von Treckie am 6. Februar 2010 - 12:27.

    Hallo zusammen,


    ich finde es geht aus der Zubereitung nicht klar hervor, wo die Kartoffeln garen. Kommen sie mit in den Mixtopf und garen die 30 Minuten mit oder sollen sie in den Varoma - aber reichen dann 15 Minuten? Ich glaube, bei den beiden vorangegangenen Beiträgen wurde es einmal so und einmal anders gemacht. Scheinbar ist ja beides gut geworden, aber waren die Kartoffeln aus dem Varoma wirklich schon gar oder fiel es nur wegen des Stampfens nicht auf? Ungare Kartoffeln sollen ja Solanin enthalten, das Bauchschmerzen verursachen kann. Ich bin auf die Antworten gespannt


    Liebe Grüße Treckie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fantastisch

    Verfasst von Viola Bartsch am 5. Februar 2010 - 22:42.

    Super lecker, dieser Grünkohl. Habe ihn am Schluß umgefüllt und mit den Kartoffeln zusammen gestampft. Es hat fantastisch geschmeckt. Aber Achtung: Weil man die Kartoffeln im Varoma gart, muß man unbedingt Varoma-Stufe wählen und nicht 100°. Außerdem habe ich den Grünkohl auf Stufe 1 gegart. Danke für das tolle Rezept. Liebe Grüße Viola

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Varoma

    Verfasst von alexi48 am 1. Oktober 2009 - 22:42.

    Wenn wir die Würstchen in Varoma garen wollen, muß man auf Linkslauf/Varoma/Stufe 2 garen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können