3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Gulasch frei Schnauze


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

5 Portion/en

  • 1000 g Gulasch vom Schwein
  • 3 EL Sojasauce
  • 2 Prise Pfeffer
  • 3 Zwiebeln
  • 25 g Öl zum Andünsten
  • 2 Brühwürfel oder 2 TL Gewürzpaste
  • 2 TL Paprika edelsüß
  • 3 TL Pizzagewürz oder selbst mischen aus Basilikum, Rosmarin und Thymian
  • 25 g Tomatenmark
  • 800 g Wasser heiß
  • evtl. eine Paprika in Würfel
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1.  

    Fleisch marinieren: Gulasch, Sojasauce und Pfeffer in eine Schüssel geben und verrühren. Dann für eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

     

    Zwiebeln halbieren und in den Closed lid geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern, Zwiebeln mit dem Spatel runter schieben. Öl zugeben und 5 Min./Varoma/Stufe 1 andünsten.

     

    Das marinierte Fleisch zugeben und nochmals 5 Minuten/Varoma/Linkslauf/Rührlöffelstufe weiter dünsten.

     

    Nun die restlichen Zutaten (außer Paprika) in den Closed lid geben und 50 Min./Varoma/Linkslauf/Rührlöffelstufe garen.... Bitte anstatt dem Meßbecher das Garköbchen auf den Deckel stellen. Dient als Spritzschutz.... außerdem kann der Gulasch dann schön reduzieren. 8 Minuten vor Ablauf der Zeit kann noch eine Paprika in Würfel geschnitten zugegeben werden.

     

    Wem die Soße zu dünn ist nimmt anstatt 800 g Wasser nur 700g. Wer gerne viel Soße mag lässt es bei 800 g Wasser und dickt die Soße an: 50 g Wasser mit einem Eßlöffel Stärkemehl glattrühren, in den Closed lid geben und noch 4 Min./Varoma/Linkslauf/Rührlöffelstufe aufkochen.... FERTIG!!!!

     

    Wir essen Nudeln dazu... die ich auf dem Herd koche.

     

    Das passende Video findet Ihr auf meinem youtube Kanal Thermimaus

     

    Viel Spaß  beim Thermomixen

     

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Auf dem zweiten Foto sieht der Gulasch schön braun aus. Habe 3 Eßl. Röstzwiebeln und 1/2 Löffel Kakao mitgekocht.

Als Beilage habe ich Oma Buss Nudeln gemacht... das Video dazu findet Ihr auch auf meinem youtube-Kanal "Thermimaus"


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Einfach nur lecker tongue

    Verfasst von CaroSchieder am 13. Juni 2017 - 00:32.

    Einfach nur lecker Tongue

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, gut gewürzt, Fleisch nicht...

    Verfasst von Jenny 911 am 5. April 2017 - 09:09.

    Sehr lecker, gut gewürzt, Fleisch nicht zerkocht sondern schön zart.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr sehr lecker....

    Verfasst von pink_cookie am 2. Januar 2017 - 00:37.

    Love sehr sehr lecker.

    ich bin begeistert....vielen dank !!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach und total lecker, 5 Sterne

    Verfasst von Froesi am 25. November 2016 - 20:05.

    Einfach und total lecker, 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein erstes Schweinegulasch im Thermomix. Sogar...

    Verfasst von Lavendel4 am 29. September 2016 - 10:31.

    SmileMein erstes Schweinegulasch im Thermomix. Sogar mein skeptischer Mann fand es lecker.

    Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker....

    Verfasst von Schlüttli am 20. September 2016 - 06:12.

    Super lecker.

    Mein Mann schwärmt 2 Tage später noch von dem Gulasch Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker...

    Verfasst von Dome1811 am 12. September 2016 - 03:44.

    Super lecker



    Das Fleisch war super zart, ich habe noch etwas Sambal Olek zugefügt, da wir es gern etwas schärfer mögen.

    Wird es definitiv wieder geben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, sehr zu

    Verfasst von schatzi0205 am 13. Juli 2016 - 21:18.

    Super lecker, sehr zu empfehlen  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker

    Verfasst von elenanassau am 1. Juli 2016 - 14:40.

    sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ups, hab die fünf Sterne

    Verfasst von Valentina4 am 27. Mai 2016 - 11:19.

    Ups, hab die fünf Sterne vergessen Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow, hätte nicht gedacht,

    Verfasst von Valentina4 am 27. Mai 2016 - 11:18.

    Wow, hätte nicht gedacht, dass das so lecker wird. Das Fleisch war sehr zart und die Soße war super lecker. Passt am Besten zu Nudeln. Vielen Dank für das tolle Rezept!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wie immer super Klasse. Habe

    Verfasst von eljaj am 15. März 2016 - 18:30.

    wie immer super Klasse. Habe jetzt mal anstatt Rührlöffelstufe beim Gulasch andünsten  Stufe 0,5 eingestellt. und beim garen Rührlöffelstufe. Ich hatte im das Gefühl das der Thermi mit dem Volumen kämpft und es hatte sich immer Gulasch um das Messerwerk gewickelt. Heute war es besser..   und für die dunklere Farbe einen spritzer Zuckercoleur

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und einfach  zu kochen

    Verfasst von Sabrina35 am 7. Februar 2016 - 21:06.

    Lecker und einfach  zu kochen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War sehr gut. Hatte noch

    Verfasst von Schnuller78 am 2. Januar 2016 - 20:30.

    War sehr gut. Hatte noch frische Champignons dazu 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute ausprobiert.  Und wir

    Verfasst von n-oldenburger@mail.ru am 21. September 2015 - 20:23.

    Heute ausprobiert.  Und wir kochen es auf jeden Fall wieder!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Werde ich wieder mal

    Verfasst von grisa01 am 14. September 2015 - 20:29.

    Werde ich wieder mal ausprobieren, gerade jetzt eine leckere Mahlzeit..

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich gut habe es

    Verfasst von Tina Thermi am 14. September 2015 - 16:34.

    Geschmacklich gut habe es aber  aufgepimpt mit Senf,Lorbeerblätter,Suppengrundstock und Rindfleischpaste statt Brühe. 

    War uns auf jedenfall zu wenig Sauce warum auch immer ,vielleicht nächstemal doch den Messsbecher drauf lassen statt einreduzieren.

    Der Linkslauf hätte bei den 50 Min auch mal stehen sollen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Mache ich

    Verfasst von Pitzi 48 am 9. September 2015 - 14:56.

    Super lecker. Mache ich bestimmt mal öfter. tmrc_emoticons.) Vielen Dank.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • superlecker, eine tolle

    Verfasst von postfach am 23. August 2015 - 20:44.

    superlecker, eine tolle Würzmischung gibt den perfekten Geschmack. Einziger Nachteil: man ist mehr als der Figur gut tut. Der Gulasch ist aber jede Sünde wert !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Muss ich ausprobieren, danke

    Verfasst von Rosa18 am 21. August 2015 - 00:07.

    Muss ich ausprobieren, danke fūrs Rezept! 

    Liebe grüsse aus Spanien Rosa

    Vieleeee Grüsse aus Spanien! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich der Hammer 

    Verfasst von 14pedi5 am 18. August 2015 - 19:17.

    Geschmacklich der Hammer  tmrc_emoticons.)

    Eine Frage habe ich aber. Wenn die restlichen Zutaten zum Fleisch dazu kommen, soll man 50Min/Varoma/Rührlöffelstufe einstellen. Fehlt da nicht der Linkslauf???

    Ich habe es sicherheitshalber mit Linkslauf gemacht und das Fleisch hatte eine tolle Konsistenz.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, ich hatte keine

    Verfasst von Leonich am 13. August 2015 - 14:35.

    Sehr lecker, ich hatte keine Paprika und habe deshalb Ajvar genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Koche ich nach und gebe dann

    Verfasst von Fröbi am 7. August 2015 - 12:57.

    Koche ich nach und gebe dann Sterne ! Danke  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute getestet, sehr lecker. 

    Verfasst von Joana Toborg am 30. Juli 2015 - 17:56.

    Heute getestet, sehr lecker.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker.

    Verfasst von hortense-8 am 28. Juli 2015 - 21:30.

    Lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rezept gelesen,hört sich

    Verfasst von Reancha am 27. Juli 2015 - 17:48.

    Rezept gelesen,hört sich nicht schlecht an

    Werde ich wohl demnächst nachkochen 

    Die Bewertung werde ich dann vornehmen, 

     

     


    Wirklich hinter dir steht, wer sich auch mal vor dich stellt! 


    Liebe Grüße Renate


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach und sehr lecker

    Verfasst von IP1981 am 27. Juli 2015 - 16:43.

    Einfach und sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Warum vergibt man nur einen

    Verfasst von inka1012 am 26. Juli 2015 - 01:12.

    Warum vergibt man nur einen Stern, schreibt aber keinen Kommentar dazu??!!

    Unfairer geht nicht, oder? tmrc_emoticons.~

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können