3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Gulasch im Varoma


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

500 g

  • 500 g Schweinegulasch
  • etwas Sojasauce, nach Geschmack
  • etwas Salz u. Pfeffer, nach Geschmack
  • etwas Spießbraten/Steakgewürz, nach Geschmack
  • 2 Stück Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1-2 Esslöffel Schinkenwürfel
  • 1-2 Stück Brühwürfel
  • 1 Teelöffel Spießbraten/Steakgewürz
  • 1 Esslöffel TK Kräuter nach Wahl
  • 70 g Tomatenmark
  • 500 g Wasser
  • 100 g Weiswein
  • 100 g Sahne
  • 150 g Milch
  • 1 Esslöffel Speisestärke
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Gulasch mit Sojasauce,Salz,Pfeffer und Spießbratengewürz in einer Schüssel vermengen.

    - Zwiebel und Knobi in denClosed lid 5Sek/st.5 nach unten schieben

    - Schinkenwürfel und Öl dazu 5min./100 C°/St.2 dünsten

    - nun bis auf Sahne,Milch u. Speisestärke alles in den Closed lidgeben Deckel und Varoma aufsetzen.

    Den Gualsch nun in zwei portionen in einer Pfanne kurz anbraten und in den Varoma füllen. Deckel drauf 60 min./Varoma/St.1

    Nach 30 min. die Garflüssigkeit auf ein liter makierung wieder auffüllen.Nach ablauf der Zeit das Fleich umfüllen in eine Servierschüssel.

    Nun die Speisestärke in die Sahne und Milch einrühren und  in denClosed lidgeben das ganze nun nochmal 2min./100C°/ST.1 anstellen und die Soße über das Fleisch geben.

    Fertig

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich persönlich mag es nicht wenn das Fleisch in den Closed lidmit rein kommt.Habe es ein paarmal ausprobiert und finde es sieht dann immer so matschig aus.deswegen mache ich es im Varoma.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare