3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Gulasch Südtiroler Art sehr lecker


Drucken:
4

Zutaten

3 Person/en

Zutaten

  • 2 Zwiebeln
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 30 g Öl
  • 4 EL Tomatenmark
  • 3 EL Paprikapulver,edelsüss
  • 1 EL Brühepulver
  • 2 Prisen Salz
  • 500 g Wasser
  • 50 g Sahne

wichtige Zutat

  • 500 g Gulasch (Rind oder gemischt)
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln mit dem Knoblauch in den Closed lid geben und auf St 5 zerkleinern.

    Öl und Gulasch hinzufügen und 3 min./ Varoma/St1/Counter-clockwise operation andünsten.

    Wasser, Tomatenmark, Paprikapulver, Brühenpulver und Salz dazugeben und alles 20 min/100Grad/St1/Counter-clockwise operation.

    Wenn man jetzt noch Semmelknödel dazu machen möchte, kann man nach den 20 min den Varoma aufsetzen mit den Knödeln. Mit und ohne Knödel läßt man das ganze dann 35 min/Varoma/St1/Counter-clockwise operation fertig kochen . Dann zum Schluß die Sahne noch eben kurz mit warm werden lassen.

    Wenn die Soße zu flüssig ist, einfach noch etwas Soßenbinder mit einrühren.

    Knödelrezept habe ich hier in der Rezeptewelt gefunden sehr lecker.

10
11

Tipp

Kommt sehr gut bei Kindern an, da ja keine großen Stückchen drin sind und es hat totzdem Geschmack und Fleisch ist sehr weich.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mir war nicht ganz klar,

    Verfasst von Iris39 am 2. Juni 2013 - 14:37.

    Mir war nicht ganz klar, wielange die Garzeit ist wenn ich keine Semmelknödel mache. Ich habe 40 min. , 100Grad, St. 1 gegart, das Fleisch war allerdings noch nicht ganz durch. Es schmeckte mittelmäßig, bei uns gab es Reis dazu.

    Iris


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja ist mir gerade auch

    Verfasst von sistern am 28. Mai 2013 - 13:43.

    Ja ist mir gerade auch aufgefallen. Ich habe 500gr Rindergulasch genommen. Klappt aber auch mit Halb/Halb. Sorry

     So habe es gerade geändert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,leider fehlt die

    Verfasst von Jungfrau am 28. Mai 2013 - 12:43.

    Hallo,leider fehlt die Mengenangabe des Fleisches.Wird Rind- oder Schweinefleisch genommen?

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Und wie viel Gulasch soll da

    Verfasst von Maxtine am 28. Mai 2013 - 10:46.

    Und wie viel Gulasch soll da rein???? Fehlt in der Rezeptangabe total..... tmrc_emoticons.~

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hey - sorry kann das sein,

    Verfasst von Petra Konold am 27. Mai 2013 - 17:34.

    Hey - sorry kann das sein, dass du Mengenangabe von Gulasch vergessen hast?

    LG Petra

    Pfiad's euch - Petra 


    ---------------------------------------------------------------------------------------


    Carpe Diem - genieße den Tag !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können