3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Hackbällchen in Tomatensoße mit Reiß


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Hackbällchen

  • 500 g Gehacktes halb und halb
  • 1 Ei
  • 10 g Paniermehl
  • 5 g Öl
  • 1 geh. TL Basilikum
  • 1 geh. TL Oregano
  • 1 geh. TL Senf, mittelscharf
  • 1 TL Kräutersalz
  • etwas Pfeffer aus der Mühle
  • 5-10 g Röstzwiebeln
  • 1 Prise Rosenpaprika, scharf

Tomatensoße

  • 3 Scharlotten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 25 g Öl
  • 800 g Tomaten, Stücke, 2 x 400g Dosen
  • 2 TL Gemüsepaste, selbstgemacht
  • 1 TL Kräutersalz
  • etwas Pfeffer aus der Mühle
  • 150 g Schmand
  • 20 g Milch

Beilage

  • 1000 g Wasser
  • 25 g Butter
  • 250 g Langkornreis

Sonstiges

  • 2 Packung Mozzarella
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Hackbällchen
  1. Basilikum, Oregano und die Röstzwiebeln in den Closed lid geben.

     

     

  2. Alles 10 sek./Stufe 10 zerkleinern.

     

  3. Anschließend die restlichen Zutaten in den Closed lid geben und 3 min./Stufe 1 Counter-clockwise operation vermengen. Hin und wieder mit dem Spatel unterstützen.

     

  4. In der Zwischenzeit eine Auflaufform etwas einfetten.

     

  5. Die Fleischmasse aus dem Closed lid nehmen und zu 15-20 kleinen Bällchen formen und in die Auflaufform legen.

     

     

     

  6. Tomatensoße
  7. 3 Scharlotten halbieren und 3 Knoblauchzehen in den Closed lid geben.

     

  8. Auf 4 sek./Stufe 5 zerkleiner, mit dem Spaten alles nach unten schieben und nochmal auf 4 sek./Stufe 5 zerkleinern.

     

  9. 25 g Öl in den Closed lid geben

     

  10. 2 min./Varoma/Stufe 1 dünsten

     

  11. Tomatenstücke, Gemüsepaste, etwas Pfeffer aus der Mühle, Salz, ital. Kräuter und Rosenpaprika in den Closed lid geben.

     

  12. Auf 12 min./100°C/Stufe 2 kochen

     

  13. Schmand und die Milch in den Closed lid geben

     

  14. Auf 30 sek./Stufe 2 verrühren

     

  15. Mit der Tomatensoße aus dem Closed lid die Hackbällchen übergießen.

     

  16. Mozzarella in Scheiben schneiden und gleichmäßig verteilen.

     

  17. Im vorgeheizten Backofen, mittlere Schiene auf einem Backblech, für  200°C/30-35 min. überbacken.

     

     

     

  18. Reis
  19. Wasser, Salz und Butter in den Closed lid geben.

     

  20. Gareinsatz in den Closed lid legen und den Reis zugeben.

     

  21. 20 min./Stufe 4

     

  22. Den Reis in eine Schüssel umfüllen und zusammen mit den Hackbällchen in Tomatensoße servieren.

     

     

    Guten Appetit

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Leckeres Essen lediglich die Gradzahl beim...

    Verfasst von Heikejens2509 am 21. April 2017 - 11:56.

    Leckeres Essen, lediglich die Gradzahl beim Reiskochen fehlt😉

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!

    Verfasst von Bloodyangel88 am 4. Januar 2017 - 17:06.

    Super lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns allen superlecker

    Verfasst von Andrea47567 am 19. Mai 2015 - 11:06.

    Hat uns allen superlecker geschmeckt. Haber aber statt dem Reis Nudeln gemacht. Werde ich öfter kochen. Danke für dieses Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat prima geschmeckt.

    Verfasst von Boysmom am 25. April 2015 - 07:41.

    Hat prima geschmeckt.

    It doesn't matter where you go in life, it's who you have beside you!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, das Fleisch war

    Verfasst von mozart2810 am 7. März 2015 - 09:49.

    Sehr lecker, das Fleisch war gut gewürzt und die Sauce schön sämig. Gibts auf jeden Fall wieder bei uns! Bei den Zubereitungsschritten fehlt, dass man den Thermomix beim Reiskochen auf 100 Grad stellt, dann war er perfekt. Danke fürs Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Tomatensoße ist sehr

    Verfasst von diegabi am 23. Februar 2015 - 18:06.

    Die Tomatensoße ist sehr gut.

    Danke für das Rezept.

    LG Gabi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, ich habe aber

    Verfasst von Turbotante1 am 22. Februar 2015 - 20:29.

    Sehr lecker, ich habe aber keinen reis dazu gemacht, aber dafür Nudeln und Blattsalat. Dieses Rezept hat sich gelohnt auszuprobieren!! Danke dafür!!! ich mach es sicher wieder!!  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können