3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Hackbällchen mit Blumenkohl in Currysoße


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Hackbälle

  • 500 g Hackfleisch
  • ca. 1000 g Blumenkohl
  • 1 Stück Brühwürfel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Knoblauchpulver/granulat
  • Paprika rosenscharf
  • 1 Stück altbackenes Brötchen, in Wasser aufweichen
  • 1 Ei

Beilage

  • 350 g Reis

Currysoße

  • 40 g Butter
  • 40 g Mehl
  • Garflüssigkeit
  • 3 TL Currypulver
  • Pfeffer
  • Salz
  • ca. 100 g Milch, Menge je nach Wunsch wie dick die Soße werden soll
  • 1 TL Zucker
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Blumenkohl waschen und in Röschen teilen, oder den TK Blumenkohl unten in der Varoma legen.

     

    Hackfleisch mit den angegebenen Zutaten würzen, mit dem Ei und dem ausgedrückten Brötchen gut vermengen.

     

    Kleine Bällchen formen und auf den Einlegeboden des Varomas legen.

     

    Wasser mit dem Brühwürfel in denClosed lid geben, verschließen und den Varoma obendrauf.

     

    15 Minuten / VAROMA / Stufe1 bei TK Blumenkohl die Zeit verlängern.

     

    Garkörbchen einhängen und den Reis einwiegen.

     

    18 Minuten / VAROMA / Stufe1

     

    Anschließend alles zur Seite stellen, ggf. warmhalten. Garsud auffangen.

     

    Butter und Mehl in den Closed lid, 3 Minuten / 100° / Stufe 2

     

    Garflüssigkeit und die restlichen Zutaten dazugeben und 4 Minuten / 100° / Stufe3

     

    Abschmecken und genießen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Spätzle statt Reis


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker und schnell gemacht.

    Verfasst von nähbine am 30. Mai 2018 - 21:56.

    Sehr lecker und schnell gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich kann mich den Kommentierungen insbesondere von...

    Verfasst von scharfes Messer am 18. September 2016 - 12:50.

    Ich kann mich den Kommentierungen insbesondere von illi47 nur anschließen. Das Ergebnis ist gut, aber ,warum muss man bei den Mengenangaben diese verschweigen oder oberflächlich sein ? Wenn der Verfasser es ausprobiert hat und gekocht hat, dann kann er die Mengenangaben doch auch mitteilen. Auch von mir deshalb nur drei Sterne, obwohl das Ergebnis fünf verdient hätte.

    Ich nahm 1 Liter Wasser und Restbrühe 500 g ,bei 50 g Milch.Der TK Blumenkohl brauchte 26 Minuten.

    Danke aber trotzdem für die Preisgabe.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab's nachgekocht, Ja die

    Verfasst von illi47 am 4. Juni 2016 - 15:26.

    Ich hab's nachgekocht,

    Ja die Wasser Angabe fehlt ich habe 1,2 l genommen aber nächstes mal nehme ich soviel daß der Reis zumindes halb im Wasser steht damit er gar wird.

    Die Fleischbällchen sollten auf ein Blatt Pergamentpapier gelegt werden damit der Fleischsaft nicht auf die Blumenkohlröschen tropft und unschöne braune Flecken hinterlässt (ist mir leider passiert ) war mir etwas peinlich beim Anrichten, und die Blumenkohlröschen klein sonnst werden sie nicht gar. Ich hab am anfang gleich mal auf 20 min. gestellt obwohl Ich nur 600g. Genommen habe war er gut bissfest also kontrolliert den gargrad von Blumenkohl und Reis .

    Alles in allem ein gutes Rezept  wenn man es richtig erklärt und dann kann man auch ein schönes Bild dazu ein stellen.

    Dafür geb ich leider nur 3 Punkte es ist mir nicht sorgfältig genug beschrieben und ausgeführt .

    LG illi47

    Gruß  illi47


    Auch das beste Werkzeug kann mangelndes Know-How nicht ersetzen.


     


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das werde ich morgen mal

    Verfasst von AnkeRalf22 am 15. Mai 2016 - 15:23.

    Das werde ich morgen mal ausprobieren.Das hört sich super lecker an.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wieviel Wasser kommt in den

    Verfasst von mkraus am 30. April 2016 - 15:44.

    Wieviel Wasser kommt in den Mixtopf?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können