3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Hackbällchen mit Karottenreis und Paprikasoße


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Für Die Hackbällchen

  • 500 g Faschiertes vom Rind
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 40 g Semmelbrösel/Paniermehl
  • 1 TL Dijon-Senf
  • 1 EL Petersile
  • 1 Ei
  • 1 TL Pfeffer
  • 1/2 TL Salz
  • 2 Messerspitzen Cayennepfeffer

Für den Reis

  • 125 g Reis
  • 2 Karotten in Stücken, große

Zum Kochen

  • 900 g Wasser
  • 2 TL Gemüsebrühe, oder Gemüsepaste

Für die Soße

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 10 g Öl
  • 1 Paprika, rot, in Stücken
  • 130 g Garflüssigkeit
  • 2 TL Gemüsebrühe
  • 125 g creme fraich
  • 150 g Schlagobers(=Sahne)
  • 2 TL Parika, edelsüss
  • Cayennepfeffer, Salz, Pfeffer
  • 20 g Mehl
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Für den Karottenreis. 

    Karotten in den Closed lid geben und 3. sek/ Stufe 5 zerkleinern. Aus dem Closed lid nehmen. Reis in den Garkorb einwiegen und die Karotten darauf verteilen. - Beiseite stellen

  2. Für die Hackbällchen

    Zwiebel und Knoblauch in den Closed lid geben und 5 sek./Stufe 5 zerkleinern. Restliche Zutaten hinzufügen und 40 sek.Counter-clockwise operation/ Stufe 4 vermischen. Aus der Masse gleichmäßig große Bällchen formem und auf den Varomaeinlegeboden verteilen. 

    Wasser in den Closed lid wiegen, Gemüsebrühe hinzufügen, Garkorb einhängen, Deckel aufsetzten, Varoma aufsetzen und 27 min/ Varoma/ Stufe 1 garen. Nach ende der Grazeit Varoma abnehmen, Garkorb entnehmen und beides im Ofen warm halten. 

  3. Für die Soße. 

    Zwiebel und Knoblauch in den Closed lid geben. 5 sek/ Stufe 5 zerkleinern. Öl hinzufügen und 2:30 min/Varoma/Stufe 1 andünsten. Paprika hinzugeben und 8 sek./Stufe 7 zerkleinern.  Restliche Zutaten zugeben und 5 min/100°C/Stufe 3 kochen. Die Soße anschließend 30 sek. Stufe 8 püriren. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dazu passt ein grüner Salat 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hat uns sehr gut

    Verfasst von Divine am 4. Juni 2015 - 08:12.

    Hat uns sehr gut geschmeckt.

    Ich hab nur die Sahne durch Milch ersetzt und noch geröstete Paprika zugefügt. Kann das Gericht nur empfehlen. Die Reismenge musste ich allerdings erhöhen, die reichte nicht, vor allem weil meine Männer um die Karotten herumgegessen haben.

    Aber von mif gibts 5 Sterne

     

     

    Der Weg ist das Ziel

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • echt lecker kann ich sleber

    Verfasst von Thermomix-graz am 4. Oktober 2013 - 21:45.

    tmrc_emoticons.)

    echt lecker kann ich sleber nur empfehlen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können