3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Hackbällchen mit Kartoffeln, Gemüse und "göttlicher" Sauce


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Hackbällchen

  • 300 g Hackfleisch
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 kleine Zehe Knoblauch
  • 1 Ei
  • 2 EL Paniermehl
  • Salz, Pfeffer nach Geschmack

Kartoffeln und Gemüse

  • 700 g Kartoffeln, geschält und in mundgerechten Stücken
  • Gemüse nach Geschmack, z.B. TK-Kaisergemüse

.

  • 500 g Wasser
  • Gemüsebrühpulver für 500g Wasser

Sauce

  • 300 g Garflüssigkeit
  • 200 g Frischkäse
  • 20 g Mehl
  • 2-3 geh. EL Grillsauce "die Göttliche" (siehe Tipp)
5

Zubereitung

    Hackbällchen
  1. Zwiebel und Knoblauch 5 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Restliche Zutaten für die Hackbällchen dazugeben und 2 Minuten / KnetstufeDough mode vermischen.

     

    Kleine Hackbällchen formen und zusammen mit dem Gemüse im Varoma und Einlegeboden verteilen (genügend Luftlöcher lassen!).

     

    Mixtopf kurz ausspülen. 500g Wasser und Gemüsebrühpulver in den Mixtopf geben und Garkörbchen mit den Kartoffeln einhängen. Deckel schließen und Varoma aufsetzen. 26 Minuten / Varoma / Stufe 1 garen.

     

    Varoma und Garkörbchen auf Tellern zur Seite stellen und mit einem sauberen Handtuch abdecken.

     

    Für die Sauce 300g Garflüssigkeit auffangen, Rest wegschütten. Frischkäse, Mehl und Grillsauce zugeben und 4 Minuten / 100° / Stufe 4 aufkochen. Zusammen mit Hackbällchen, Kartoffeln und Gemüse servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Rezept für die Grillsauce "die Göttliche" gibt es hier:

//www.rezeptwelt.de/rezepte/grillsauce-die-g%C3%B6ttliche/186846

Ich nehme allerdings weniger Öl und Honig als angegeben. Sie hält sich im Kühlschrank in einem Glas mit Schraubverschluss mehrere Monate, weshalb ich immer welche vorrätig habe.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die Soße ist der Hammer!...

    Verfasst von rettungsbunny am 3. Oktober 2017 - 18:52.

    Die Soße ist der Hammer!

    Die Hackbällchen sind mir etwas zu fad, lassen sich aber sicher auch mit 1 EL der Göttlichen verfeinern. Und schon ein Grund um das Rezept nochmal zu kochen.

    Edit: leider nimmt er meine Sterne nicht tmrc_emoticons.-(
    Eindeutig 5 *****

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut.

    Verfasst von tukau49 am 10. Juli 2017 - 18:09.

    Sehr gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und so schnell

    Verfasst von TaMaGra am 14. August 2016 - 09:25.

    Super lecker und so schnell und einfach gemacht. Und man hat direkt noch göttliche Grillsosse fürs nächste Grillen o.ä. übrig.

    Habe die komplett Garfüssigkeit genommen und dementsprechend die Mengen geändert, wir sind halt Sossenliebhaber tmrc_emoticons.;)

    Wird es auf jeden Fall wieder geben!!!! Vielen Dank für das tolle Rezept  Love!!!! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sterne vergessen

    Verfasst von Mickymouseblau am 11. August 2016 - 22:32.

    Sterne vergessen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat den Kindern sehr gut

    Verfasst von Mickymouseblau am 11. August 2016 - 22:31.

    Hat den Kindern sehr gut geschmeckt! All in one tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können