3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Hackfleischeintopf mit Kartoffeln und Gemüse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 200 g Zwiebeln
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 40 g Rapsöl
  • 500 g Rindergehacktes
  • 400 g stückige Tomaten (Dose)
  • 50 g Tomatenmark
  • 4 Möhren, mundgerechte Stücke
  • 8 kleine Kartoffeln, mundgerechte Stücke
  • 1 rote Paprika
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1,5 Teelöffel Salz
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Teelöffel Paprikapulver edelsüß
  • 1 Teelöffel Oregano
  • 1 Dose Mais
  • Cayenne-Pfeffer, nach Geschmack
  • Säure Sahne/Creme Fraiche, nach Geschmack
  • 6
    50min
    Zubereitung 50min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Zwiebeln und Knoblauch in den Closed lid geben, 3Sek/Stufe5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

     

    2. Öl zugeben und ohne Messbecher 8Min/120Grad/Stufe1 dünsten.

     

    3. Hackfleich zerpflücken, zugeben und 6 Min/120Grad/Counter-clockwise operation/StufeGentle stir setting dünsten.

     

    4. Tomaten, Tomatenmark, Möhren, Kartoffeln, Paprika, Zucker, Salz, Lorbeer, Paprikapulver und Oregano zugeben und 25Min/100Grad/Counter-clockwise operation/StufeGentle stir setting garen.

     

    5. Mais in den Closed lid zugeben, 3Min/100Grad/Counter-clockwise operation/StufeGentle stir setting erwärmen und mit Pfeffer und Sahne/Creme fraiche abschmecken.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Kann auch mit Parmesan serviert werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Also noch 25 min.wahren die Kartoffeln und Möhren...

    Verfasst von dueser am 28. Juni 2017 - 19:31.

    Also noch 25 min.wahren die Kartoffeln und Möhren noch hart ,aber lecker geschmeckt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, Kartoffeln und

    Verfasst von nancyed am 30. August 2016 - 00:37.

    Hallo, Kartoffeln und Karotten waren nach 25 Minuten noch nicht gar, nach 35 Minuten immer noch sehr bißfest, geschmacklich aber ok, hab noch etwas Kräutersalz zusätzlich gegeben, irgendwie fehlt mir aber da noch der Pfiff - trotzdem vielen Dank für das Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Warum sollen die

    Verfasst von lila-Mo am 23. Januar 2016 - 16:45.

    Warum sollen die Zwiebeln/Knoblauch  8 Minuten dünsten? Kann mir das jemand erklären?  Das habe ich noch nie so lange eingestellt. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi ! Sehr, sehr

    Verfasst von nini fee am 20. Januar 2016 - 20:46.

    Hi ! Sehr, sehr lecker!!!vielen Dank dafür!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker... Habe es etwas

    Verfasst von Sunny 90 am 20. Januar 2016 - 16:37.

    Sehr lecker...

    Habe es etwas für uns abgewandelt... tmrc_emoticons.)

    Gibt es auf jeden Fall wieder Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total lecker.  Mach ich auf

    Verfasst von julia-j-bauer@t-online.de am 8. Januar 2016 - 08:33.

    Total lecker.  Mach ich auf jeden Fall nochmal 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Vielen Dank für

    Verfasst von schoschi am 22. Dezember 2015 - 22:36.

    Super lecker. Vielen Dank für das gute Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mir fehlte etwas pepp..meinem

    Verfasst von KIM_LEA am 7. Dezember 2015 - 19:49.

    Mir fehlte etwas pepp..meinem Freund schmeckt es.. Ich habe es lieber, wenn Hackfleisch noch etwas Biss hat und nicht so fein ist.. Teilweise waren die Kartoffeln nicht richtig durch..War bestimmt noch Anfängerfehler von mir... Aber Übung macht den Meister.. Mal schauen, ob es beim nächsten mal besser klappt..

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total lecker habe anstatt

    Verfasst von Mellie 24 am 19. November 2015 - 13:29.

    Total lecker tmrc_emoticons.)

    habe anstatt Mais aber ne zuchhini mit dazu gegeben schmeckt auch gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich lecker ! Auch ich

    Verfasst von H.b.aus m am 14. Oktober 2015 - 15:38.

    Wirklich lecker ! Auch ich werde es in meine Rezept Ideen aufnehmen ! Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dies ist an und für sich ein

    Verfasst von Miechen9 am 5. Oktober 2015 - 01:08.

    Dies ist an und für sich ein leckeres Rezept. Allerdings musste ich einige Kartoffeln und auch die Hälfte der Paprika weg lassen, da ich beim Zugeben bereits sah, dass es im Closed lid (TM5) eng werden würde. Da mir zum Schluss geschmacklich etwas fehlte, habe ich noch ein wenig Texicana Salsa-Soße beigefügt. 

    Dennoch vielen lieben Danke für das Rezept. 

    P.S.: Praktisch an diesem Rezept ist, dass jeder die Zutaten nach Belieben variieren kann und Nachwürzen kann ja sowieso jeder individuell.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mal ausprobiert und für

    Verfasst von Sunandfun am 18. Juli 2015 - 18:48.

    Mal ausprobiert und für lecker befunden.

    wird es bestimmt öfter geben !

    Cooking 1

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich habe statt stückiger

    Verfasst von Kleopatra64 am 6. Juli 2015 - 19:38.

    ich habe statt stückiger Dosentomaten 400 g frische Tomaten in Stücke geschnitten und etwas Wasser zugegeben. Der Mais passt nicht mehr in den Topf.... Waren wohl etwas zu viele Kartoffeln.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute zum ersten Mal

    Verfasst von AS78 am 25. Juni 2015 - 15:35.

    Heute zum ersten Mal ausprobiert und bestimmt nicht zu letzten Mal, lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schmeckt sehr lecker von mir

    Verfasst von Chrissy-1982 am 22. Juni 2015 - 17:51.

    schmeckt sehr lecker von mir volle 5 *****

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können