3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Hackfleischwaffeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

Für die Waffeln

  • 2 Stück Eier, getrennt
  • 150 g Zwiebel, halbiert
  • 150 g Hackfleisch gem.
  • 5 Esslöffel Öl
  • 1 gehäufte Teelöffel Backpulver
  • 250 g Wasser
  • 250 g Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika edelsüß
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1.  

    Eier trennen.

    Das Eiweiß sauber getrennt vom Eigelb in den fettreien, sauberen Mixtopf Closed lidgeben.

    Schmetterling einsetzen. 2 min/ Stufe 4 - Eischnee umfüllen.

    Topf falls notwenig kurz ausspülen.

    Zwiebel in den Closed lid 3 sec/ Stufe 5

    Öl dazu geben und die Zwiebeln 3 min/100 Grad/ Stufe 2.

    Mit dem Spatel nach unten schieben und das Hackfleisch zu den Zwiebeln geben. Hackfleisch 5 min/Varoma/ Counter-clockwise operation anbraten ohne MB.

    Eigelb, Mehl, Wasser, Backpulver und Gewürze dazu geben. Alles 1 min/ Stufe 3 verrühren.

    Wer die Hackstücke größer mag, kann auch Counter-clockwise operation wählen.

    Den Eischnee langsam bei Gentle stir setting dazugeben (ca 1 min)

    Den Teig im Waffeleisen 2 bis 4 min ausbacken lassen.

    Dazu passt super ein grüner Salat und eine Salsa.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sorry jetzt erst gesehen,

    Verfasst von SimoneK83 am 13. Juli 2016 - 10:34.

    Sorry jetzt erst gesehen, ohne MB = Ohne Messbecher

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich bin noch ziemlich neu

    Verfasst von martine100 am 1. Juli 2016 - 01:27.

    Ich bin noch ziemlich neu hier, was heißt ...Varoma ohne MB ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh Oh gut das du es sagst 250

    Verfasst von SimoneK83 am 9. September 2015 - 15:28.

    Oh Oh gut das du es sagst 250 g , werde ich direkt korrigieren tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das klingt gut, aber

    Verfasst von Kegelkücken am 9. September 2015 - 15:17.

    Hallo,

    das klingt gut, aber in der Zubereitung schreibst du was von Mehl zugeben,

    aber in der Zutatenliste steht nichts von Mehl. Wieviel Mehl braucht man denn?? tmrc_emoticons.;) tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das klingt echt lecker und

    Verfasst von Lili77 am 9. September 2015 - 15:12.

    Das klingt echt lecker und scheint nicht allzu aufwändig zu sein. Genau nach meinem Geschmack. Probiere ich aus und dann gibt's auch Sterne tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können