3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Hackrolle oder Nudelrolle mit Schafskäse (all in one Gericht) LECKER


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Nudelteig

  • 250 g Mehl
  • 100 g Milch
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Öl

Füllung

  • 500 g Hackfleich, Rindfleisch oder gemischt
  • 2 Zwiebeln, in groben Stücken
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 3 EL Kräuter nach Wunsch
  • 1 Ei
  • 1 Brötchen
  • 200 g Schafskäse
  • 1 TL Paprika edelsüß

Soße

  • 1000 g warmes Wasser
  • 1-2 EL Gemüsebrühepaste, je nach Geschmack
  • 100 g Cremefine zum Kochen
  • 1/2 Dosen Tomatenmark
  • 1-2 EL Zucker, je nach Geschmack
  • 2 EL Mehl
5

Zubereitung

    Nudelteig
  1. Alle Zutaten in den Closed lid geben und 1 Min/Stufe 5

    Zur Kugel formen umfüllen und mit einem Tuch abdecken. Topf muss nicht ausgespült werden.

    Wer es schneller braucht oder nicht so gut ausrollen kann, bedient sich an der Kühltheke an fertigem Nudelteig. tmrc_emoticons.-)

    500g Hackfleisch reichen für einen halben fertigen Nudelteig. Den Rest kann man hervorragend einfrieren.

  2. Zwiebeln und Knoblauch in den Closed lid geben und 5 Sek/Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel herunterschieben. Restliche Zutaten hinzufügen außer Schafskäse. 2 Min/Stufe Dough mode Zutaten vermischen.

    Nudelteig auf gemehlter Fläche dünn ausrollen oder den fertigen Nudelteig auf dem mitgelieferten Papier ausrollen.

    Füllung auf dem Nudelteig verteilen und Schafskäse darüber verteilen. Zu einer Rolle aufwickeln.

  3. Varoma einfetten. Die Rolle zu einem Ring in dem Varoma legen.

    1 Liter warmes Wasser in den Closed lid mit einen EL Gemüsebrühepaste geben und den Closed lid verschließen.

    Varoma aufsetzen 40Min/Varoma/Stufe2 garen.

  4. Soße
  5. Nach dem Garende:

    restliche Flüssigkeit mit 100 g Cremefine und Wasser zu 500g insgesamt auffüllen. 1/2 Tube Tomatenmark, 1 EL Zucker und 2 EL Mehl zugeben und 3 Min/100°/Stufe 4 kochen.

    Mit Zucker und Gemüsebrühpaste nach persönlichem Geschmack abschmecken.

    Wem die Konsistenz zu dickflüssig ist, verlängert mit Wasser oder Cremefine. Wem sie zu flüssig ist, fügt noch Mehl hinzu. In beiden Fällen muss die Soße noch einmal aufgekocht werden. 

  6. Anrichten
  7. Nudelrolle in Stücke schneiden und anrichten. Dazu passt ein gemischter Salat wie im Bild mit Romana-Salat, Tomaten und ein bißchen Schafskäse.

  8. Ich habe das Rezept auch schon einmal verdoppelt und die 2. Rolle im oberen Teil des Varomas gegart. Das geht auch, allerdings sollte man die Rolle dann während des Garens oben einmal umdrehen.

    Die 2. Rolle kann man problemlos einfrieren.

    Guten Appetit!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • echt klasse !!!

    Verfasst von karde8209 am 14. September 2016 - 10:26.

    Big Smile echt klasse !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Gericht hat wirklich

    Verfasst von zottelmama am 3. November 2015 - 21:16.

    Dieses Gericht hat wirklich  jedem von uns geschmeckt - bei uns gab es dazu Gurkensalat ☺

    Dankeschön für dieses leckere Rezept!  tmrc_emoticons.)

    Liebste Grüße zottelmama 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker, nicht zum

    Verfasst von Violette Rose am 21. Dezember 2014 - 20:30.

    Sehr sehr lecker,

    nicht zum letzten Mal gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, sehr

    Verfasst von Hexen_Kessel1001 am 18. November 2014 - 18:42.

    Super lecker, sehr empfehlenswert!  Cooking 4

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Nudelrolle war sehr gut,

    Verfasst von Elala85 am 17. September 2014 - 10:21.

    Die Nudelrolle war sehr gut, dieSoße würde ich nächstes mal eher mit stiückigen oder frischen Tomaten machen damit sie frischer schmeckt, danke fürs Rezept und die Idee tmrc_emoticons.) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können