3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Hähnchen-Curry-Geschnetzeltes mit Reis


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 1 Stück Zwiebel
  • 5 Stück Cocktailtomaten
  • 250 g Sahne
  • 20 g Tomatenmark
  • 50 g Ajvar
  • 250 g Reis
  • 400 g Hähnchengeschnetzeltes
  • 1/2 Stück Zucchini
  • nach Geschmack Salz, Pfeffer, Curry und andere Gewürze
5

Zubereitung

    Schnell und einfach!
  1. Die Zwiebel in den Mixtopf geben und ca. 5 sek, Stufe 5 zerkleinern. Jetzt Waage anstellen. Danach die Cocktailtomaten, das Tomatenmark, den Ajvar sowie die Sahne in den Mixtopf geben. So mit Wasser auffüllen, dass ca. 1.000 g angezeigt werden. Mit etwas Salz würzen.

    Den Gareinsatz einsetzen und den Reis (am besten Basmatireis) einfüllen. 

    Obenauf den Varoma stellen. Das Hähnchengeschnetzelte zuerst mit den Gewürzen einreiben und dann mit den gewürfelten Zucchini in den Varoma legen. Ca. 30 min Varoma, Stufe 2 kochen.

    Gegen Ende, den Reis und das Fleisch in eine Servierschüssel umfüllen. Die Soße danach 3 min bei 100 °C, Stufe 2 andicken lassen. Über den Reis geben und servieren - fertig!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare