3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Hähnchen Curry mit Kokosmilch, pikant


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Reis

  • 200-250 g Reis
  • 0,5 Liter Wasser
  • 1 Teelöffel Salz

Geschnetzeltes

  • 20 Gramm Olivenöl, zum Anbraten
  • 25 g Butter oder Margarine
  • 30 g Mehl
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 200 g Sahne
  • 2-3 geh. TL Paste von Gemüsebrühe oder Würfel Gemüsebrühe
  • 2 geh. TL Curry pulver
  • 1 gehäufter Teelöffel rote Currypaste
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 2 TL Zucker
  • 500 g Hähnchen geschnetzeltes oder Puten geschnetzeltes
  • 200 g Kräuterschmelzkäse
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Reis
  1. 1 . 0,5 l Wasser in einem Topf zum kochen bringen

    2. Salz ins kochende Wasser geben

    3. Reis in das kochende Wasser geben und auf geringer Hitze mit geschlossenen Deckel ca 20 min aufquellen lassen. ( Verpackung beachten)
  2. Curry geschnetzeltes
  3. 1. 20ml Öl in eine Pfanne geben
    2. Hähnchenfleisch in der Pfanne kurz anbraten
  4. 3. Butter in Stücke in den Closed lid geben 3min/100C°/stufe 3 schmelzen

    4. Mehl hinzufügen Closed lid 3mim/100C°/stufe 3 anschwitzen

    5. Kokosmilch ,Sahne ,Gemüsebrühe Paste oder Würfel ,Currypulver ,Currypaste ,Kräuterschmelzkäse ,Salz ,Pfeffer und Zucker in den Closed lid hinzufügen 6min/100C°/stufe 2 kochen

    6. Geschnetzeltes in den Closed lid hinzufügen und weitere 12min/100C°Gentle stir settingCounter-clockwise operation dünsten

    7. Nochmals abschmecken und servieren
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer es schärfer mag, kann auch mehr von der roten Currypaste nehmen.

Man kann es nach Lust und Laune verändern ( Ananas usw.)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Superklasse. Normalerweise mag der Göttergatte...

    Verfasst von FrecheAmsel am 25. September 2020 - 16:10.

    Superklasse. Normalerweise mag der Göttergatte asiatisches Essen nur so mittel, aber dieses Rezept kam toll an. Danke für's Einstellen!Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach und Superlecker, Kräuterfrischkäse...

    Verfasst von blueninja98 am 21. Juni 2020 - 20:36.

    Einfach und Superlecker, Kräuterfrischkäse anstatt Kräuterschmelzkäse. Gemüse dazu, Zucchini und Möhren.
    Habe alles im Wokpfanne zubereitet. Reis separat im Topf (das geht schneller). Mein Mann ist davon sehr begeistert mit der Soße, sehr lecker...

    5 Sterne, 😍😋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • MeinerFamilie hat das Hähnchen Curry sehr gut...

    Verfasst von Gwenni79 am 25. November 2019 - 22:22.

    MeinerFamilie hat das Hähnchen Curry sehr gut geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckeres Hähnchencurry👌 5 Sterne von...

    Verfasst von Lepotica0 am 18. September 2019 - 16:54.

    Super leckeres Hähnchencurry👌 5 Sterne von mir. Die Currysoße ist der absolute Wahnsinn. Ich habe Sahneschmelzkäse anstatt dem Kräuterschmelzkäse genommen und zusätzlich Ananasstücke hinzugefügt. Ich werde dieses Gericht öfter kochen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!! Der ganzen Familie hat es...

    Verfasst von hausnr.22 am 28. Juli 2019 - 23:34.

    Super lecker!! Der ganzen Familie hat es geschmeckt und es ist nichts von übrig geblieben, werde ich auf jeden Fall wieder kochen!! Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns allen richtig gut geschmeckt! Hatte...

    Verfasst von Kopendorf am 17. Dezember 2018 - 23:21.

    Hat uns allen richtig gut geschmeckt! Hatte Hähnchenreste vom ganzen Brathähnchen. Habe den Schmelzkäse weggelassen und Schmand statt Sahne genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, schnell und einfach. ...

    Verfasst von änimäni am 15. Oktober 2018 - 11:57.

    Sehr lecker, schnell und einfach. Love
    Ich habe allerdings noch Milch dazu gegeben, da mir die Soße zu dick war.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, mach ich wieder

    Verfasst von Ratte2016 am 25. Juni 2018 - 20:20.

    Sehr lecker, mach ich wieder

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können