3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Hähnchen mit Kartoffeln und Rosenkohl zu Bressosauce


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

Fleisch, Kartoffeln und Gemüse

  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • 600 g Kartoffeln
  • 400 g Rosenkohl
  • 1 TL (Kräuter-) Salz
  • 500 g Wasser
  • 1 geh. TL Brühe
  • 100 g geriebenen Parmesan oder anderen Käse oder Mozzarella in Scheiben, (optional)

für die Sauce

  • 1 Zwiebel geviertelt
  • 15 g Öl
  • 250 g Garflüssigkeit
  • 150-200 g Bresso oder anderer Frischkäse oder Schmand
  • Salz, Pfeffer und Paprika nach Geschmack
  • 1 gestr. EL Mehl
5

Zubereitung

    Hähnchen, Kartoffeln und Rosenkohl garen
  1. Hähnchenfleisch in Streifen schneiden, nach Geschmack würzen oder marinieren und am besten mindestens 1 Std. im Kühlschrank durchziehen.
    Dann Fleisch im Einlegeboden verteilen und optional mit Käse bestreuen oder belegen. Ich wälze es gerne von 1 Seite in geriebenen Parmesan und lege es dann mit der Käseseite nach oben in den Einlegeboden. Den restlichen Parmesan gebe ich hinterher zur Sosse.
    500 g Wasser in den Closed lid füllen, Brühe hinzufügen. Kartoffelwürfel in den Gareinsatz hängen, Rosenkohl im Varomaboden verteilen und beides nach Belieben mit (Kräuter-) Salz bestreuen.
    Varoma mit Einlegeboden aufsetzen, 28 Minuten/Varoma/Stufe 1 garen.

  2. Bressosauce
  3. Closed lid leeren und Garflüssigkeit dabei auffangen.
    Geviertelte Zwiebel 5 sec./Stufe 5 zerkleinern. Stücke mit Spatel oder Silikonschaber nach unten schieben, nach Belieben mit Paprika bestäuben, Öl hinzufügen und 3 Min/Varoma/Stufe 1 andünsten. Gargut dabei zum Warmhalten wieder aufsetzen

    250g Garflüssigkeit in den Closed lid geben, Bresso und ggf. restlichen Käse vom Fleisch zufügen. Nach Belieben würzen. Mehl hinzufügen und 5 Min./Varoma/Stufe 2,5 aufkochen, Gargut zum Warmhalten dabei wieder aufsetzen.

    Dann alles zusammen servieren und guten Appetit!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt auch gut mit anderem Gemüse, z.B. Broccoli oder Möhren oder bunt gemischtem Gemüse.

Das Hähnchenfleisch kann auch noch mit Kochschinken umwickelt oder mit Kräutern nach Belieben gewürzt werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare