3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Hähnchen mit Paprika-Möhren-Reis & Sauce


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Hähnchen mit Paprika-Reis & Sauce

  • 600 g Hänchenbrustfilet
  • 20 g Öl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer
  • 1/2 Stück Zitrone, unbehandelt,Schale dünn abgerieben
  • 1 Teelöffel Paprika edelsüß Pulver
  • 150 g Möhren, in Stücken
  • 150 g Paprika, in Stücken
  • 1 Würfel Gemüsenbrühe, (für je 0,5L)
  • 250 g Reis
  • 1000 g Wasser
  • 100 g Sahne
  • 20 g Mehl
  • 15 g Schnittlauchröllchen
  • 6
    1h 10min
    Zubereitung 1h 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 1. Hähnchenfleisch in Medallions schneiden und in eine flache Schale legen.


    2. 30g. Öl, 1/2 TL Salz, 1/4 TL Pfeffer,Zitronenschale und1/2 Paprika Pulver in den Mixtopf geben, 10Sek./St.5 verrühren,über den Hähnchenscheiben verteilen,mischen und 30 Min im Kühlschrank marinieren-Mixtopf spülen.


    3. Möhren und Paprikastücke in den Mixtopf geben,4 Sek./St. 5 zerkleinern und in die Varoma-Behälter geben.


    4. Brühwürfel und 1 TL Öl(5g) in den Mixtopf geben, Gareinsatz einhängen, Reis einwiegen und Wasser über den Reis in den Mixtopf einwiegen.


    5. Varoma-Behälter aufsetzen, Varoma verschließen und 25Min./Varoma/ St.1 garen. Hähnchenfleisch in der Pfanne braten.


    6. Varoma absetzen,Gareinsatz entnehmen,Möhren,Paprika und Reis gemeinsam in eine Schüssel umfühlen und vermishen.Hähnchen ebenfalls umfühlen und alles warm stellen.Mixtopf leeren,Garflüsssigkeit dabei auffangen.


    7. 400g Garflüssigkeit-ggf. mit Wasser auffüllen-, Sahne, 1/2 TL Salz,1/2 TL Pfeffer,1/2 TL Paprikapulver und Speisestärke in den Mixtopf geben und 5 Sec./St. 5 verrühren.


    8. Schnittlauchröllchen zugeben, 4 Min.30sec./100°C/ St.2 aufkochen,abschmecken und zu Paprika-Möhren-Reis und Hänchen Servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare