3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Hähnchen süßsauer mit Gemüse und Reis


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Hähnchen süßsauer mit Gemüse und Reis

  • 400 g Hähnchenbrustfilet, in Würfeln
  • Salz
  • 2 Prisen Paprikapulver, edelsüß
  • 1 rote Paprika, in Streifen
  • 100 g Bambussprossen, Glas
  • 100 g Sojasprossen, Glas
  • 100 g Brokkoli, in Röschen
  • 100 g Karotten, in Streifen
  • 100 g Zuckerschoten
  • 250 g Reis
  • 1200 g Wasser
  • 260 g Ananas, in Stücken (Dose)
  • 60 g Sojasoße
  • 30 g dunkler Balsamicoessig
  • 60 g Tomatenmark
  • 30 g trockener Sherry
  • 25 g Stärke
  • 30 g brauner Zucker
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Hähchen etwas salzen und mit Paprikapulver bestreuen, auf dem Einlegeboden verteilen. Gemüse in den Varoma geben und mit 1 TL Salz würzen. Einlegeboden einsetzen.

    1 TL Salz in den Closed lid geben. Garkorb einhängen und den Reis einwiegen. Wasser zugeben. Reis einmal mit dem Spatel durchrühren - er muss nass sein. Varoma auf den Closed lid aufsetzen und 20 Min. / Varoma / Stufe 2 garen. Varoma geschlossen auf einen Teller stellen. Garkorb entnehmen, Closed lid leeren und die Garflüssigkeit dabei auffangen. 300g Garflüssigkeit in den Closed lid geben.

    Ananas durch ein Sieb abgießen und die Flüssigkeit in den Closed lid geben. Sojasoße, Balsamico, Tomatenmark, Sherry, Stärke und Zucker zugeben und 5 Sek. / Stufe 5 vermengen. Dann 4 Min. / 100°C / Stufe 3 aufkochen. Ananasstücke zugeben und 20 Sek. / Counter-clockwise operation / Stufe 2 vermengen. Fleisch und Gemüse in eine große Schüssel geben, die Soße darübergeben. Mit dem Reis servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke für das tolle Rezept

    Verfasst von Tosajane am 15. Oktober 2017 - 20:08.

    Danke für das tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr sehr lecker. man kann genau nach Rezept...

    Verfasst von Renee58 am 19. September 2017 - 22:02.

    sehr sehr lecker. Smile man kann genau nach Rezept arbeiten, es klappt 100% ig. sehr zu empfehlen. Ich habe lediglich 2 Teel. Mango chutney zugefügt. So wird das Gericht noch etwas pikanter

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich habe gerade erst die ganzen Posts gelesen. Ich...

    Verfasst von heidiweiss am 12. September 2017 - 17:43.

    ich habe gerade erst die ganzen Posts gelesen. Ich bitte vielmals um Entschuldigung, dass ich als Neuling nicht wusste, dass man die Quellen angeben muss. Ich habe es einfach als gut empfunden und wollte es an einem zentralen Ort speichern, da man Zeitschriften manchmal ausleiht oder irgendwann entsorgt. Leider weiß ich bei den bereits eingestellten Rezepten auch die Quelle nicht mehr, so dass ich sie nicht nachtragen kann. Werde es aber in Zukunft beherzigen. Ein freundlicher Tipp wäre ausreichend gewesen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mhhhmmm😍 wirklich sehr, sehr lecker ......

    Verfasst von eelchen am 30. August 2017 - 19:25.

    Mhhhmmm😍 wirklich sehr, sehr lecker ...
    Habe das Gericht Heute gekocht, schmeckt noch besser wie im China Restaurant.
    Unbedingt Ausprobieren !!!
    Danke für das Rezept 👍👍👍👍👍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr tolles Rezept! Hab es auch ohne Alkohol und...

    Verfasst von Dani_1984 am 9. Juli 2017 - 19:31.

    Sehr tolles Rezept! Hab es auch ohne Alkohol und mit mehr Essig gekocht.
    Wunderbar! Gibt es bestimmt wieder! Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja - es schmeckt, das stimmt.......

    Verfasst von KerstinRichter am 5. Juli 2017 - 22:22.

    Ja - es schmeckt, das stimmt....
    Entschuldigt aber nicht, dass sich heidiweiss hier wohl oder übel mit fremden Federn schmückt und auch noch loben lässt.
    Sie hat jetzt, wo wir drüber diskutieren und sie unsere Posts ganz sicher verfolgt, nicht mal den Mumm, die Quelle anzugeben..., denn dann wäre das alles kein Problem

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • KerstinRichter hat geschrieben:...

    Verfasst von Running Queen am 5. Juli 2017 - 17:09.

    KerstinRichter hat geschrieben:
    Ich muss mich hier mal reinhängen.....
    Das Rezept stammt leider nicht von Dir....
    Quellen sind anzugeben. Das kann viel Ärger geben....


    Mh.....
    Ich habe es auch gerade entdeckt. Und dann auch noch 1:1abgeschrieben!

    Was ich nicht abstreiten will, ist, das es bestimmt sehr gut schmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von TM5fisch1968 am 3. Juli 2017 - 21:07.

    Sehr lecker Closed lid

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept mit dem Tm31 gekocht. Musste das...

    Verfasst von Coco Vau am 3. Juli 2017 - 07:58.

    Habe das Rezept mit dem Tm31 gekocht. Musste das Fleisch länger garen, da es nach der angegebenen Zeit noch zum Teil roh war. Versteh das nicht, habe extra kleine Würfel gemacht.
    Ansonsten ist es auf jeden Fall sehr gut und ich werde es wieder kochen.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat sehr gut geschmeckt. Vielen Dank für das...

    Verfasst von mstaf am 3. Juli 2017 - 07:05.

    Hat sehr gut geschmeckt. Vielen Dank für das tolle Rezept Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe es heute mittag gekocht und ich bin...

    Verfasst von Ricon am 2. Juli 2017 - 17:49.

    Ich habe es heute mittag gekocht und ich bin begeistert!
    Tolles "One Pot" Rezept und von den Zutaten her (also von den Gemüsen)
    sehr variabel! sehr sehr lecker!!! Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meinem Mann hat es sehr gut geschmeckt. Statt des...

    Verfasst von Christina17 am 1. Juli 2017 - 16:35.

    Meinem Mann hat es sehr gut geschmeckt. Statt des Sherrys habe ich etwas mehr Essig verwendet. Gut war, dass das Gemüse noch schön knackig war.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich muss mich hier mal reinhängen........

    Verfasst von KerstinRichter am 30. Juni 2017 - 23:07.

    Ich muss mich hier mal reinhängen.....
    Das Rezept stammt leider nicht von Dir....
    Quellen sind anzugeben. Das kann viel Ärger geben....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • große Klasse! Schmeckt wie beim Chinesen und gut...

    Verfasst von anke247 am 30. Juni 2017 - 19:53.

    große Klasse! Schmeckt wie beim Chinesen und gut zuzubereiten. Dankeschön

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Etwas mehr guten Essig statt des Alkohols...

    Verfasst von Schnucke am 30. Juni 2017 - 11:13.

    Etwas mehr guten Essig statt des Alkohols hinzufügen!! Dann kann man den Sherry einfach weglassen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hobäko: Dankeschön :smile:

    Verfasst von -Weeeeee- am 30. Juni 2017 - 09:37.

    hobäko: Dankeschön Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • -Weeeeee-:...

    Verfasst von hobäko am 30. Juni 2017 - 09:04.

    -Weeeeee-:
    Als alkoholfreien Ersatz würde ich Hühnerbrühe oder Gemüsebrühe nehmen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat denn jemand einen Tipp, was man als...

    Verfasst von -Weeeeee- am 30. Juni 2017 - 08:52.

    Hat denn jemand einen Tipp, was man als alkoholfreien Ersatz für den Sherry verwenden kann??

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr gut

    Verfasst von Alpenmaus am 23. Juni 2017 - 19:49.

    Sehr sehr gut!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können