3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Hähnchenbrust - Spätzle - Auflauf


Drucken:
4

Zutaten

6 Person/en

500 g Spätzle

  • EL Salz
  • Wasser

200 g Gouda oder ähnlichen Käse

500 g Hähnchen oder Puenbrust

  • 1 EL Sojasoße, dunkel, marinieren
  • etwas Pfeffer, würzen
  • etwas Paprikapulver, würzen

1 rote und 1 gelbe Paprika gewürfelt

Soße

  • 1 Zwiebel, groß geviertelt
  • 1 Zehe Knoblauch, geht auch ohne
  • 20 g Rapsöl
  • 1 Becher Creme Fraiche oder Creme legere
  • 200 g heißes Wasser
  • 1 EL Gemüsebrühe
  • 1 geh. TL Curry
  • 15 g Mehl
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Spätzle in Salzwasser kochen .Garzeit beachten Spätzle sollten Bissfest sein. Abgießen und  in die Auflaufform geben 

  2. Käse in Stücke in den Closed lid geben  10Sek  Stufe 5. Umfüllen 

  3. Hähnchenbrust mit Sojasoße marinieren und mit Pfeffer und Paprikapulver würzen. Zu den Spätzle in  die Auflaufform dazugeben , gewürfelte Paprika auch  in die Form geben. 

  4. Zwiebel und Knoblauch in den Closed lid geben  5 Sek Stufe 5 zerkleinern, Öl hinzugeben und 3 1/2 min Varoma Stufe 1 dünsten. 

    Restliche Zutaten hinzufügen 5 Minuten 100° Stufe 2 kochen. 

    Soße über Fleisch und Spätzle schütten und etwas unterheben. Käse darüber streuen und bei ca.180° 30min backen. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker!!! ...

    Verfasst von renamax am 14. September 2018 - 11:40.

    Super lecker!!! Tongue

    Gibt's auf jden Fall wieder.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab's ein bisschen abgewandelt: statt Spätzle...

    Verfasst von minmo am 27. September 2017 - 11:24.

    Ich hab's ein bisschen abgewandelt: statt Spätzle nehme ich Schupfnudeln und die Paprika "verstecke" ich in der Soße tmrc_emoticons.;) einfach mitkochen und zum Schluss stufenweise pürieren. Schmeckt super und die Kids sind begeistert! Danke für das Rp

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Echt lecker. Durch den Curry bekommt das Ganze...

    Verfasst von SJN741mess1 am 19. Januar 2017 - 18:00.

    Echt lecker. Durch den Curry bekommt das Ganze einen leicht thailändischen Touch. Auch den Kindern hat's geschmeckt. Wird es wohl öfter bei uns geben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir alle waren begeistert. Hat super lecker...

    Verfasst von Carla Carletta am 22. Dezember 2016 - 16:18.

    Wir alle waren begeistert. Hat super lecker geschmeckt! Volle 5 Sterne!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hammer lecker 

    Verfasst von Annabehle am 5. Dezember 2016 - 17:40.

    Hammer lecker Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Claudi1302 hat geschrieben:...

    Verfasst von Rührschüsselchen am 25. September 2016 - 07:54.

    Claudi1302 hat geschrieben:

    Hat super lecker geschmeckt ich werde das nächste mal auch ein paar Ananas Stückchen mit in den Auflauf machen Big Smile




    Danke für den Tipp werde ich auch mal ausprobieren Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Utlon hat geschrieben:...

    Verfasst von Rührschüsselchen am 25. September 2016 - 07:52.

    Utlon hat geschrieben:

    Mmh,das klingt lecker. Rührschüsselchen;wie lange muss das Fleisch mariniert werden? Könnte ich Samstag mal probieren




    Hallo Utlon, ich marieniere das Fleisch ca. eine Stunde

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmh,das klingt lecker.

    Verfasst von Utlon am 2. September 2016 - 00:14.

    Mmh,das klingt lecker. Rührschüsselchen;wie lange muss das Fleisch mariniert werden? Könnte ich Samstag mal probieren

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat super lecker geschmeckt

    Verfasst von Claudi1302 am 7. August 2016 - 20:42.

    Hat super lecker geschmeckt ich werde das nächste mal auch ein paar Ananas Stückchen mit in den Auflauf machen  Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das klingt lecker. Ich hab

    Verfasst von Thermi6634 am 29. Juni 2016 - 11:54.

    Das klingt lecker. Ich hab noch eine Packung Spätzle aus der Kühlung hier und der Rest ist eingefroren. Das wird heute ausprobiert. Klingt lecker!! Bewertung folgt tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können