3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Hähnchenbrustfilet im Speckmantel mit neuen Kartoffeln und Pilzrahmsoße


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Hähnchenbrust und Kartoffeln

  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • 750 g neue Kartoffeln
  • 600 g Wasser
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer

Pilzrahmsoße

  • 1 Stück Schalotte
  • 20 g Butter
  • 150-200 g Steinpilze, (man kann auch andere Pilze verwenden z.B. Pfifferlinge
  • 15 g Tomatenmark
  • 200 g Sahne
  • 100 g Wasser
  • 1 Teelöffel Gemüsebrühe
  • 1 EL Sojasoße
  • 1/2 Teelöffel Speisestärke
  • 6
    1h 15min
    Zubereitung 1h 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Ich bereite immer zuerst die Soße vor:

     

     

    Schalotte putzen und 3 Sek.Closed lid Stufe 5 zerkleinern.

     

    Butter dazu und 2 Min. Varoma Stufe 1 andünsten.

     

    Pilze dazu undCounter-clockwise operation (bitte unbedingt beachten, sonst habt ihr nachher nur noch eine Masse), Gentle stir setting 100 Grad 8 Minuten weiterdünsten.

     

    Tomatenmark dazu und Counter-clockwise operationGentle stir setting 100 Grad 1,5 Min. weiterdünsten.

     

    Wasser, Sahne, Gemüsebrühepulver,Stärke und Sojasoße dazugeben und 15 Min. bei 100 Grad Counter-clockwise operationGentle stir setting kochen.

     

    Danach mit Salz und Pfeffer abschmecken (ich füge immer auch noch etwas Zucker hinzu, aber das ist Geschmacksache).

     

    Die Soße in einen Kochtopf umfüllen und kurz erwärmen, wenn Fleisch und Kartoffeln fertig sind.

     

     

     

  2.  

    Nun das Hähnchenbrustfilet säubern, salzen und pfeffern und mit dem Frühstücksspeck umwickeln.

     

    Ich brate es kurz in der Pfanne an, ist aber nur wegen der Optik, muss nicht sein.

     

    Nun die Hähnchenbrustfilets einzeln in Alufolie einschlagen und in den Varoma legen (achtet darauf, dass noch Luftschlitze frei bleiben). Wer will, kann an dieser Stelle auch noch etwas Gemüse, z.B. ein paar Möhrchen dazulegen.

     

    Die neuen Kartoffeln waschen und ins Garkörbchen legen.

     

    600 g Wasser einfüllen, Garkörbchen einhängen, Varoma drauf und 45 Min. Varoma Stufe 1 garen.

     

    Kurz vor Ende der Garzeit die Soße erwärmen.

     

    Das Fleisch bleibt durch das Dampfgaren sehr zart und behält sein volles Aroma.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Speisestärke vermische ich vorher im Shaker mit etwas Wasser, so enstehen keine Klumpen.

 

Die Soße ist einem Rezept von Schirmle entliehen und begeistert mich auch einfach nur zu Nudeln.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare