3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Hähnchenbrustfilet mit Selleriepürree und Kapern-Zitronen-Sauce dazu Möhren-Porreegemüse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

Hähnchenbrustfilet mit Selleriepürree und Kaper-Zitronen-Sauce dazu Möhren-Porreegemüse

  • 2 Zwiebeln, vierteln
  • 400 g Knollensellerie, in Stücke
  • 500 g Wasser
  • 1 geh. TL Gewürzpaste für Gemüsebrühe, selbst gemacht
  • 250 g Hähnchenbrustfilet, in Stücke
  • 1/2 TL Salz
  • 2-3 Prisen Pfeffer
  • Parrika, rosenscharf
  • 200 g Möhren, Scheiben 2,3 mm
  • 200 g Porree, Scheiben 2-3 mm
  • 50 g Schmand
  • Muskat

Kapern-Zitronen-Sauce

  • 1 Knoblauchzehe
  • 10 g Sonnenblumenöl
  • 50 g Schmand
  • 1/2 Zitrone, Saft
  • 1 geh. TL Speisestärke
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 15 g Kapern
  • Petersilie
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Hähnchenbrust, Selleriepürree und Gemüse
  1. 1. Zwiebeln und Sellerie in den Closed lid geben 3 Sek / Stufe 5 zerkleinern und in den Gareinsatz umfüllen.

    2.Wasser und Gewürzpaste in den Closed lid geben, Gareinsatz einhängen. Varoma - Behälter aufsetzen. Hähnchenbrust mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen, in den Varoma - Behälter geben, Varoma - Einlegeboden einsetzen, Möhren und Porree darauf verteilen, mit Salz und Pfeffer würzen und verschließen 20 Min. / Varoma / Stufe 1 garen.

    3. Varoma absetzen, Gareinsatz mit Hilfe des Spatels herausnehmen, Closed lid leeren und Garflüssigkeit auffangen.

    4. Gegarte Sellerie - Zwiebelmischung in den Closed lid geben, leeren Gareinsatz einhängen und 20 Sek / Stufe 6 pürrieren.

    5.Pürree mit dem Spatel vom Gareinsatz und Closed lid nach unten schieben. Schmand, Salz, Pfeffer und Muskat zugeben 5 Sek / Stufe 6 vermischen und umfüllen.

    Kapern-Zitronen-Sauce

    6. Knoblauch in den Closed lidgeben 3Sek / Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

    7. Öl zugeben 2 Min / 120°C / Stufe 1 dünsten.

    8. 150 g Garflüssigkeit, Schmand, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Speisestärke in den Closed lid geben 5 Sek / Stufe 5 verrühren. Kapern zugeben, Varoma mit Fleisch und Gemüse aufsetzen 4 Min / 100°C / Stufe 1 kochen. Petersilie unterrühren und abschmecken. Hähnechbrust mit Pürree, Gemüse und Sauce anrichten und servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wie oben von meinem Vorredner beschrieben: "War...

    Verfasst von Bardioc am 16. März 2017 - 15:10.

    Wie oben von meinem Vorredner beschrieben: "War echt mal was anderes"!! Und sehr gut. Auch bei uns gibt es dieses Rezept jetzt öfters. Habe die Hähnchen ganz konventionell in der Pfanne angebraten und die doppelte Menge Kapern genommen weil ich die so liebe. Echt genial das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept! Wirklich lecker und funktioniert...

    Verfasst von philb78 am 1. November 2016 - 13:40.

    Super Rezept! Wirklich lecker und funktioniert super! Wird auf jeden Fall ab sofort regelmäßig gekocht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept. Hatte unsere Freunde eingeladen....

    Verfasst von Tira-mi-sue am 29. Oktober 2016 - 22:23.

    Tolles Rezept. Hatte unsere Freunde eingeladen. Alle waren begeistert. Hab zwar die Hähnchenbrüste im Bratenschlauch gemacht und Brokkoli mit Mandelbutter anstatt dem Lauch-Möhrengemüse, trotzdem wars auf dem Teller ein echter Hingucker. Besonders das Selleriepüree hat allen überraschend gut geschmeckt. War echt mal was anderes. Hab auch die Soße in ein extra Schälchen gemacht. Gute Idee! Danke fürs Einstellen. Wir hatten einen schönen Abend mit leckerem Essen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können