3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Hähnchenburger (FINESSEN 3/2015)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Stück

Pattie

  • 30 g Sesam
  • 150 g Cornflakes, ungesüßt
  • 600 g Hähnchenbrustfilet, in Stücken
  • 6 Scheiben Toastbrot, in Stücken (ohne Rinde)
  • 100 g Frischkäse
  • 100 g Milch
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1/4 TL Paprika, edelsüß
  • 2 Eier, verquirlt
  • Öl, zum Braten

Burger Buns

  • 75 g Wasser
  • 110 g Milch
  • 1 TL Zucker
  • 1/2 Würfel frische Hefe (20 g)
  • 300 g Mehl 550
  • 1 TL Salz
  • 60 g Margarine oder Butter, zimmerwarm
  • 2-3 EL Sesam, zum Bestreuen
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Burger Buns
  1. 1. Wasser, Milch, Zucker und Hefe Closed lid

    2 Min /37°C / Stufe 2

    2. restliche Zutaten Closed lid 5 Min / Dough mode

    3. Teig in eine  bemehlte Schüssel umfüllen und an einem warmen Ort 10 Min. gehen lassen

    4. in 8-10 Stücke teilen, zu Brötchen schleifen und auf einem Backblech verteilen. Nach ca. 5 Min. etwas plattdrücken und abgedeckt ca. 25 Min. gehen lassen

    5. Backofen auf 200°C vorheizen

    6. 1 Eiweiß und 2 El Wasser verquirlen, die Buns damit bepinseln und mit Sesam betreuen

    (Variante: nur mit Wasser oder Milch bepinseln)

    7. 18-20 Min. backen

    (dieses Rezept ist von www.slava.com.de)

    --Während der Gehzeit der Burger Buns bereite ich die Hähnchen Patties zu.--

  2. Patties
  3. 1. Sesam und Cornflakes Closed lid

         10 Sek / Stufe 5

        ...in eine breite Schüssel umfüllen

    2. restliche Zutaten (außer Eier und Öl) Closed lid

          15 Sek / Stufe 7

    Fleischmischung aus dem Closed lid nehmen und

    mit angefeuchteten Händen Patties formen, jeweils zuerst im verquirlten Ei und danach in der Sesam-Cornflakes-Mischung wälzen. Patties in einer Pfanne in heißem Öl von beiden Seiten goldbraun braten und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

    Nach Wunsch mit Salat und Sauce (z.B. Honig-Senf-Dip) in einem Burger-Bun servieren

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Backblech mit Backpapier

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker, man spart sich den Weg zur...

    Verfasst von Amelie 92 am 18. November 2017 - 19:06.

    Sehr lecker, man spart sich den Weg zur Systemgastronomen.

    Und das Beste: Man weiss was drin ist Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das Rezept!...

    Verfasst von Conny2608 am 14. Oktober 2017 - 11:55.

    Vielen Dank für das Rezept!
    Uns hat es gut geschmeckt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total begeistert das werde ich mal machen wenn die...

    Verfasst von miss-hammer am 26. Mai 2017 - 21:25.

    LoveTotal begeistert.... das werde ich mal machen wenn die guten freunde zu besuch sind

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker! Bei mir hat alles hervorragend...

    Verfasst von Margie2004 am 17. November 2016 - 15:15.

    Lecker! Bei mir hat alles hervorragend funktioniert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie haben dieses Rezept für

    Verfasst von thermo-freak am 11. August 2016 - 10:10.

    Wie haben dieses Rezept für die Burger Buns ausprobiert und ich war erstaunt, wie schön fluffig die Brötchen geworden sind, wenn man sich genau an die Gangzeiten des Rezeptes hält. Einfach nur der pure Wahnsinn... Bei uns wir es diese Buns öfters geben.

    Da auch noch am nächsten Morgen welche da waren, weil wir nicht alle geschafft hatten, haben wir diese Buns einfach als Frühstücksbrötchen noch mal genomen und auch mit Nutella schmecken die sehr sehr lecker.

    Super Rezept. Kann ich jedem nur emfehlen. Cooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Xxxxxl chickenburgerBoah wir

    Verfasst von JuliaBausE am 7. August 2016 - 01:00.

    [[wysiwyg_imageupload:25633:]]Boah wir waren alle mega begeistert!echt super lecker.die Cornflakes Panade hat alle sehr beeindruckt. Hatten allerdings gekaufte brötchen.und dazu die bigmäc sauce aus der rezeptWelt....Danke für das tolle Rezept....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!

    Verfasst von steini-nicole am 31. Juli 2016 - 22:05.

    Sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept! Wird es bei

    Verfasst von Titus2002 am 28. Juli 2016 - 19:49.

    Tolles Rezept! Wird es bei uns öfter geben! Ich werde beim nächsten mal ein wenig kräftiger würzen.Die Konsistenz ist etwas gewöhnungsbedürftig! Man muss die Burger 1. schnell formen so lange die Masse noch kalt ist, sonst wird es sehr klebrig! 2. Wenn man die Burger vorbereitet sollte man sie wirklich erst zum Braten/Grillen aus dem Kühlschrank nehmen, da sonst alles etwas breiig werden könnte und 3. zum Grillen: Man sollte ein ziehmlich 'feines' Grillrost haben, da die Burger beim warm werden, so kurz vor dem 'Braten', auseinanderbrechen könnten, die Burgen etwas dicker machen und evtl. ohne die Panade auf den Grill legen. Morgen gibt es die schon wieder. DANKE  Cooking 6

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kurz und schmerzlos:

    Verfasst von Maverick260986 am 26. Juni 2016 - 14:50.

    Kurz und schmerzlos: Lecker.

    Danke für das Rezept.

    Semper fidelis - Für immer treu

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!!!! Die

    Verfasst von drblond am 21. Juni 2016 - 12:40.

    Sehr lecker!!!!

    Die Konsistenz zum Formen war etwas grenzwertig, aber das Ergebnis nach dem Braten war mmmmmmmh...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!!! Meine Kinder

    Verfasst von sweet happy am 26. April 2016 - 21:46.

    Sehr lecker!!! Meine Kinder sind begeistert! Wird es jetzt öfters geben!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo.. leider muss ich dem

    Verfasst von Kochelfe112 am 5. April 2016 - 13:14.

    Hallo..

    leider muss ich dem gericht sehr geringe Punkte geben.

    Ich habe wirklich alles gemacht, wie es im Rezept drin steht und es hat bis auf die Brötchen nichts geklappt. Die Pattys waren echt ein Graus. Sobald man sie in die Eier getunkt hat zum Marinieren, fledderten sie auseinander. es ging mit Müh und not um die Pattys zusammenzuhalten. Letztendlich habe ich es doch geschafft, aber was für ein Aufwand und die Nerven wurden mehr als einmal strapaziert.

    Es hat trotzdem lecker geschmeckt.

    Warum das rezept nicht geklappt hat, weiß ich leider nicht. tmrc_emoticons.(

    Aber es war dennoch lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • grad mit meinem Mann gemacht

    Verfasst von JuWoS am 1. April 2016 - 23:52.

    grad mit meinem Mann gemacht und wir sind begeistert- Daumen hoch- und 5 *

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab nur die Patties gemacht

    Verfasst von Xelim am 17. Februar 2016 - 19:46.

    Hab nur die Patties gemacht (bei mir sind's 6 riesige geworden) und die waren echt top! Statt in der Pfanne, hab ich sie einfach für ca. 20-25 Minuten bei 200° (O/U) in den Ofen - hat super geklappt Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe nur die Brötchen

    Verfasst von TB 2129 am 5. Februar 2016 - 14:01.

    Habe nur die Brötchen gemacht, da  der Thermomix noch unterwegs ist.

    Die sind super geworden. Vielen Dank für das tolle Rezept. Ich habe 8 Stück gemacht, die fand ich etwas zu klein, daher werde ich das nächste Mal 6 Stück aus der Teigmenge machen.

    Super lecker. Nie wieder gekaufte Burger-Brötchen.

    Liebe Grüße,

    Barbara

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, habe bei

    Verfasst von Evamia012 am 27. Januar 2016 - 21:20.

    Super lecker, habe bei Patties Punkt 2 20sek/7, war mir sonst zu grob! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super tolles Rezept. Die

    Verfasst von Rollerhexe am 31. Dezember 2015 - 21:02.

    Super tolles Rezept. Die Pattis waren der Kracher und die Soßen erst. Ich habe allerdings das Brötchenrezept von der Thermiifee genommen. Kommt diesem aber sehr nahe. Mein Sohn steht eigentlich gar nicht auf Senf-Honig, aber hier hat er zugeschlagen. tmrc_emoticons.-)))

    Auch von mir 5 Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die schmecken gut, allerdings

    Verfasst von Leodeli am 30. Oktober 2015 - 22:07.

    Die schmecken gut, allerdings finde ich die Hefemenge zu viel. Bei Slava steht die selbe Angabe, aber für die doppelte Portion?!

    "Ein Leben ohne FREUDEN ist wie eine weite Reise ohne Gasthaus."

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Aufwand hat sich gelohnt.

    Verfasst von köllchen am 30. September 2015 - 22:11.

    Der Aufwand hat sich gelohnt. Die Burger schmecken superlecker. Hatte kein Toastbrot, habe stattdessen Paniermehl genommen. Die Cornflakes ohne Zucker gibt im Paket 300 g (also 1/2 Paket fürs Rezept)! Die kann man dann auch gut fürs nächste Mal nehmen. Die Familie ist dafür..... Cooking 1

    Die Buns sind auch super geworden, fluffig und lecker.

    Ich bin begeistert! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe von dem Rezept nur

    Verfasst von VanillaHeart am 31. August 2015 - 17:14.

    Ich habe von dem Rezept nur die Brötchen gemacht.

    Aber da stimmt doch die Mengenangabe nicht oder? Aus einer Mehlmenge mit 300g bekommt man doch keine 10 Buns raus? Ich habe 5 gemacht und sie hatten die perfekte Größe! Aber geschmacklich waren sie super!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, diese Hähnchenburger

    Verfasst von matschi74 am 26. August 2015 - 21:40.

    Hallo, diese Hähnchenburger haben uns ganz gut geschmeckt. Hat auch gut funktioniert, nur machen diese ganz schön satt. Ich hatte 6 Semmeln und 7 Buns große gemacht, eigentlich schaffen wir immer 2 Burger aber von den selbst gemachten hat mein Mann und ich nur 1 Essen können und wir waren ganz schön voll. Den nächsten gab es dann am nächsten Tag. Und die anderen 4 habe ich dann mal ein vakumiert + Semmeln, die wird es dem nächst mal geben. Danke fürs Rezept + auch an Slava + Thermifee tmrc_emoticons.D

    Ein gutes Essen ist Balsam für die Seele. Soft         Schöne Grüße von matschi74 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker, muss ich nun

    Verfasst von Krümelchen2015 am 16. August 2015 - 23:57.

    sehr lecker, muss ich nun öfter machen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Habs mit

    Verfasst von Angie7283 am 5. August 2015 - 23:43.

    Super lecker. Habs mit Rinderhackfleisch gemacht. Ging auch prima

    Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Gibt es jetzt

    Verfasst von gliddy@gmx.de am 12. Juli 2015 - 20:16.

    Super lecker. Gibt es jetzt häufiger  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, wenn gleich

    Verfasst von andreaarens am 8. Juli 2015 - 15:49.

    Super lecker, wenn gleich auch etwas zeitintensiv!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker.... Wird es bei

    Verfasst von wuermchen84 am 28. Juni 2015 - 15:01.

    Super lecker....

    Wird es bei uns jetzt sicher öfter geben !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Darauf bin ich noch gar nicht

    Verfasst von Stanzmaus am 25. Juni 2015 - 11:46.

    Darauf bin ich noch gar nicht gekommen...Paniermehl wäre eine Alternative. Danke für den Tipp. Auch der Tipp, das Fleisch nicht zu zerkleinern hört sich gut an. Wird ausprobiert.

     

    Dankeschön !!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Stanzmaus schrieb: Hallo ...

    Verfasst von terlpat am 25. Juni 2015 - 11:09.

    Stanzmaus

    Hallo ... ich brauche Eure Hilfe...würde diese Hähnchenburger so gerne einmal machen, doch habe ich keine Cornflakes daheim und möchte auch keine extra kaufen...die isst bei uns niemand. Gibt es eine Alternative dazu ? Evtl. Haferflocken ? Das wird dann sicher nicht so knusprig. Ich danke für Eure Tipps und Vorschläge.

    Grüße Constanze

    Wie wäre es mit Paniermehl?

    Ich verwende allerdings auch mal eine halbierte hähnchenbrust im Ganzen, auch sehr lecker...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ... ich brauche Eure

    Verfasst von Stanzmaus am 22. Juni 2015 - 12:55.

    Hallo ... ich brauche Eure Hilfe...würde diese Hähnchenburger so gerne einmal machen, doch habe ich keine Cornflakes daheim und möchte auch keine extra kaufen...die isst bei uns niemand. Gibt es eine Alternative dazu ? Evtl. Haferflocken ? Das wird dann sicher nicht so knusprig. Ich danke für Eure Tipps und Vorschläge.

     

    Grüße Constanze

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wahsninnig lecker, vielen

    Verfasst von Kerstin Eibl am 19. Juni 2015 - 17:36.

    Wahsninnig lecker, vielen Dank fürs Einstellen vom Rezept!!!!

    Auch für mich, als fast Thermi Anfänger war es gut zu schaffen, wenn auch ein bisschen zeitintensiv tmrc_emoticons.-)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Naja, das kommt halt immer

    Verfasst von manuda am 18. Juni 2015 - 18:21.

    Naja, das kommt halt immer darauf an, welche Größe man möchte/braucht...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Richtig lecker

    Verfasst von Irina_1512 am 18. Juni 2015 - 18:16.

    Richtig lecker Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Text)

    Verfasst von 2vaterservice am 18. Juni 2015 - 15:39.

    tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe nur die Patties gemacht.

    Verfasst von Gina333 am 11. Juni 2015 - 15:08.

    Habe nur die Patties gemacht. Super lecker und die Mengenangaben haben gestimmt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker  Allerdings find

    Verfasst von Watchthesteps am 9. Juni 2015 - 14:02.

    Sehr lecker  Love Allerdings find ich die Mengenangaben für die Panade zu wenig, da dürfte man gut das doppelte nehmen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hammer...

    Verfasst von Marcus2023 am 7. Juni 2015 - 17:32.

    [[wysiwyg_imageupload:15944:]]Hammer...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker!  

    Verfasst von Curly-78 am 7. Juni 2015 - 11:16.

    Lecker!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)  Das Rezept ist super gut

    Verfasst von Kreativnadel am 31. Mai 2015 - 17:47.

    tmrc_emoticons.)  Das Rezept ist super gut . Werde ich gerne nochmal nehmen. Allerdings habe ich die rigianlangaben aus dem Finesse Heftchen genommen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fantastisch lecker, danke

    Verfasst von Brina81 am 31. Mai 2015 - 15:52.

    Fantastisch lecker, danke fürs einstellen tmrc_emoticons.)

    LG, Sabrina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker!!! Auch am nächsten

    Verfasst von CHoney17 am 30. Mai 2015 - 21:05.

    Lecker!!! Auch am nächsten Tag noch prima tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sensationell lecker! Ist zwar

    Verfasst von Back-Püppi am 30. Mai 2015 - 18:10.

    Sensationell lecker!

    Ist zwar etwas zeitaufwendig in der Zubereitung, aber die Mühe lohnt sich allemal!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker 

    Verfasst von Britta15 am 28. Mai 2015 - 23:55.

    super lecker  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, alle waren

    Verfasst von sabbelbe am 28. Mai 2015 - 22:27.

    Lecker, alle waren begeistert.5 Sterne von mir 

    Gruß Birgit 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mega lecker....gibts die

    Verfasst von spikimonster am 27. Mai 2015 - 11:35.

    mega lecker....gibts die woche gleich nochmal

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können