3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Hähnchencurry rot


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Alles

  • 1000 g Wasser
  • 2 gestr. TL Fleischbrühpulver
  • 1 gestr. TL Salz
  • 500 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 gestr. TL Curry
  • 1 gestr. TL Paprikapulver, süß
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1/2 TL Currypaste rot
  • 100 g Schmand
  • 50 g Mehl
  • 250 g Reis

  • 1000 g Wasser
  • 2 gestr. TL Fleischbrühpulver
  • 1 gestr. TL Salz
  • 500 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 gestr. TL Curry
  • 1 gestr. TL Paprikapulver, süß
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1/2 TL Currypaste rot
  • 100 g Schmand
  • 50 g Mehl
  • 250 g Reis

  • 1000 g Wasser
  • 2 gestr. TL Fleischbrühpulver
  • 1 gestr. TL Salz
  • 500 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 gestr. TL Curry
  • 1 gestr. TL Paprikapulver, süß
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1/2 TL Currypaste rot
  • 100 g Schmand
  • 50 g Mehl
  • 250 g Reis
5

Zubereitung

  1. 1000 gr Wasser mit Fleischbrühpulver und Salz in den Mixtopf geben. Reis in den Garkorb abfüllen und einhängen.
    Hähnchenfleisch würfeln und in den Varoma geben. Optional kann auch noch Gemüse im oberen Korb zusätzlich gegart werden.
    25 min / Stufe 1 / Varoma garen.

  2. Reis und Fleisch warmstellen.

  3. 400 gr Garflüssigkeit in den Closed lid wiegen. Die Gewürze, Schmand und Mehl dazugeben. 10 Sek. / Stufe 6 gut vermischen.

  4. Alles 3 min. / 100°C / Stufe 1 aufkochen.
    Die Soße über das Fleisch geben und den Reis dazu servieren

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare