3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Herzhafter Reisauflauf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Auflauf

  • 250 g Basmatireis
  • 1 Prise Salz
  • 300 g Rinderhackfleish
  • 1 Zwiebel
  • 2 Süßkartoffeln
  • 3 Stängel Staudensellerie
  • 30 g Olivenöl
  • 1 geh. EL Gemüsepaste TM
  • 100 g Kräuterfrischkäse
  • 150 g Gouda
  • 1 geh. EL Curcuma
  • 1 Prise Pfeffer
  • 100 g Wasser
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Reis in einem kleinen Topf nach Anleitung kochen.

     

  2. Hackfleisch mit etwas Öl in einer beschichteten Pfanne krümelig anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.

     

  3. Eine halbierte Zwiebel, die in Stücke geschnittenen Süßkartoffeln und Staudenselleriestangen in den Closed lid geben 5 Sek. Stufe 4 zerkleinern. Öl und Wasser (1 Messbecher) hinzugeben und und 5 min. Counter-clockwise operation 2 Varomastufe garen.

     

  4. Gemüsepaste (oder Gemüsebrühe), Kräuterfrischkäse, Curcuma und Pfeffer hinzugeben und weitere 2 min. Counter-clockwise operation 2, 100 Grad Gentle stir setting.

     

  5. Fertig gekochter Reis mit dem Gehackten in der Auflaufschüssel verrühren und die Gemüsemasse darüber verteilen und vermengen.

     

  6. Den Käse in den (ungespülten)Closed lid geben und Stufe 8 5 Sek. zerkleinern und über den Auflauf geben.

    20 Min. 160 Graf Heißluft backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das hat uns heute sehr gut geschmeckt! Nur mein...

    Verfasst von Wombi am 6. Oktober 2016 - 09:09.

    Das hat uns heute sehr gut geschmeckt! Nur mein kleiner Sohn hat es wieder ausgespuckt. Aber das mag mehr am Alter liegen, als am Rezept. 5 Sterne von mir.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach und lecker. Machen wir wieder.

    Verfasst von THT 36 am 24. September 2016 - 06:53.

    Einfach und lecker. Machen wir wieder.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Werd ich ausprobieren schon

    Verfasst von Silkiness am 13. März 2016 - 00:07.

    Werd ich ausprobieren schon gespeichert... tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können