3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Hühnchen mit Zitrone


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Hühnchen

  • 450 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 Eiweiß
  • 1 Teelöffel Salz
  • 3 Teelöffel Öl
  • 2 Teelöffel Speisestärke
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 Chillischoten, getrocknet
  • 65 g Hühnerbrühe
  • 3 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 2 Esslöffel Sojasoße
5

Zubereitung

  1. Das Hähnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen und würfeln. Mit Eiweiß, Salz, 1 Teelöffel Öl und 1 Teelöffel Speisestärke vermengen. Das Fleisch abdecken und für 20 Minuten in den Kühlschrank stellen.

     

  2. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und trocken tupfen. Im Closed lid 8 Sek./Stufe 6 fein zerkleinern. In ein anderes Gefäß füllen und Closed lid gründlich reinigen.

     

  3. Knoblauchzehen schälen und mit den Chilischoten im Closed lid 4 Sek./Stufe 6 zerkleinern und umfüllen.

     

  4. 300 ml Wasser im Closed lid 1 Min./100 Grad/Stufe 1 aufkochen. 

     

  5. Die Hähnchenfleischwürfel in denClosed lid geben und 4 Min./100 Grad/Counter-clockwise operation Stufe 1 gar kochen. Dann herausnehmen, in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Das Wasser weggießen.

  6. Brühe, Zitronensaft, Zucker, Sojasauce und Frühlingszwiebeln mit Knoblauch und Chili in den Closed lid geben und 1 Min./100 Grad/Counter-clockwise operation Stufe 2 aufkochen. 

     

  7. 1 Teelöffel Speisestärke mit 1 Teelöffel Wasser verrühren und in die kochende Brühe geben. Alles 1 Min./100 Grad/Counter-clockwise operationStufe 3 garen lassen, bis die Brühe andickt. 

     

  8. Dann die Hähnchenwürfel dazugeben und 5 Min./100 Grad/Counter-clockwise operationStufe 1 mitgaren. 

     

  9. 2 Teelöffel Öl hinzugeben und 30 Sek./Gentle stir setting unterrühren

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dazu kann man Reis servieren


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare