3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Hühnchenragout mit Pfifferlingen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

  • 2 Stücke Zwiebeln, halbiert
  • 400 g Hühnchen Brust
  • 50 g Speckwürfelchen
  • 200 g Sahne
  • 300 g Pfifferlinge
  • 1 TL Majoran
  • 2 Teelöffel Dill gehackt
  • 1 Teelöffel Paprikapulver
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel Curry mild
  • 1-2 EL Ketchup
  • Pfeffer
  • 1 Lorbeerblatt
  • Brühpulver
  • 20 g Öl

  • 200 g Wasser
  • 1 Teelöffel Senf
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Leckere Sahnesauce, schnell vorzubereiten
  1. Die Hühnchenbrust in ca. 1 cm dicke Stücke schneiden. 

    Sahne, Ketchup, Salz, Pfeffer, Majoran, Dill, Paprika-und Currypulver, Pfeffer, Senf und eine Prise Zucker zu einer Marinade vermischen und damit das Fleisch marinieren. Mind. 1 stunde oder über Nacht.

    Die Zwiebeln 5 sek./Stufe 5 zerkleinern, nach unten schieben, Öl dazugeben 5 min./120C oder Varomastufe dünsten. Das Fleisch samt Marinade und 200 g Wasser und etwas Brühpulver dazugeben.

    Mixtopf schießen. Die Pfifferlinge in den Varoma geben und aufsetzen.

    25 Min./Counter-clockwise operation Varomastufe/ Gentle stir setting garen.

    Die Pfifferlinge zum Fleisch geben, kurz mit dem Spatel unterrühren, abschmecken. Fertig

    Guten Appetit!

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Mit Reis oder Bandnudeln sehr fein!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Tolles Rezept hab nur den Majoran weggelassen da...

    Verfasst von yari am 23. November 2016 - 09:29.

    Tolles Rezept hab nur den Majoran weggelassen da ich keinen zuhazse hatteLol

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Ich habe das Lorbeerblatt zur...

    Verfasst von sunny6778 am 24. September 2016 - 11:09.

    Sehr lecker. Ich habe das Lorbeerblatt zur Marinade getan und auch mitgegart. Auch habe ich das Fleisch samt Marinade ins Garkörbchen getan, da mir sonst die Konsistenz nicht so gefällt. Die Pfifferlinge habe ich im Varoma noch mit Salz und Pfeffer gewürzt. Dazu gab es bei uns Bratkartoffeln.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh, hallo! Danke!

    Verfasst von Ess-bar am 17. November 2015 - 21:37.

    Oh, hallo! Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,  habe die

    Verfasst von Probierlöffel am 30. Juli 2015 - 22:13.

    Hallo, 

    habe die Schinkenwürfel mit den Zwiebeln angedünstet. Lorbeer weggelassen, hätte jetzt nicht gewußt an welchem Schritt es dazu kommen sollte. 

    sahne und Schinkenwürfel in der light Variante und auch lediglich eine 1/2 Stunde mariniert. Geschmeckt hat es ganz ausgezeichnet. 

    Vielen dank für das einstellen..

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können