3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Hühnerfrikassee á la RoHePi


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 1000 g Wasser
  • 1,5 TL Salz
  • 150 g Champignons, klein (große ggf. geviertelt)
  • 500 g Hähnchenbrust
  • 1 Bund Suppengrün, in Stücken
  • 100 g Spargel, in Stücken
  • 3 Stängel Petersilie
  • 60 g Butter
  • 60 g Mehl
  • 700 g Garflüssigkeit, (ggf. mit Wasser auffüllen)
  • 1 Prise Curry
  • ¼ TL Pfeffer
  • 1 Dose Kapern, ein kleines Glas
  • 200 g Sahne
5

Zubereitung

  1. 1. Wasser und Salz in den Mixtopf geben und 8 Min./100°/Stufe 1 erhitzen.2. Champignons in den VAROMA® legen. 3. Hähnchenbrust, Suppengrün, Spargel und Petersilie zum Wasser in den Mixtopf geben, VAROMA® aufsetzen und 10 Min./Varoma/  Counter-clockwise operation  /Stufe   Gentle stir setting   garen.4. VAROMA® abnehmen und zur Seite stellen, Messbecher einsetzen und weitere35 Min/100°/  Counter-clockwise operation  /Stufe   Gentle stir setting   garen.5. Fleisch entnehmen, Brühe durch das Garsieb abgießen und auffangen.6. Fleisch würfeln.7. Butter in den Mixtopf geben und 2 1/2 Min./100°/  No counter-clockwise operation  /Stufe 2 schmelzen.8. Mehl zugeben und 2 1/2 Min./100°/Stufe 2 erhitzen.9. Garflüssigkeit und Brühpulver zugeben und weitere 5 Min./100°/Stufe 2 erhitzen.10. Gegartes Hühnerfleisch in Würfeln, gegarte Champignons und die übrigen Zutaten zugeben und 3 Min./100°/  Counter-clockwise operation  /Stufe   Gentle stir setting   verrühren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Servieren Sie das Frikassee zu Reis und Salat. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare