3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Italienische Schnitzel - ideal für Party 24h vorher zubereiten


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

S0ße

  • 6 Stück Schnitzel ( ca. 120g)
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 2 Stück Knorr Tomatensuppe Toskana, bei grösserer Menge weniger
  • 2 Stück Sahne (Becher)
  • 250 g Weißwein

Belag

  • 100 g gekochten Schinken gewürfelt
  • 1 Stück Mozzarella gewürfelt
  • 3 Stück Fleischtomaten gross in Scheiben
  • 50 g geriebenen Emmentaler
5

Zubereitung

    Soße
  1. Die Schnitzel he nach Größe durchschneiden, mit Pfeffer und Salz würzen und in eine Auflaufform schichten. Zerdrückten Knoblauch, Sahne, Wein und Soßenpulver in den Closed lid geben und auf Stufe 3-4 verrühren und über die Schnitzel geben. Einen Tag stehen lassen.
    Am nächsten Tag 30 Min bei 175 Grad backen.


    Den gwürfelten Schinen und gewürfelten Mozzarella über die Schnitzel geben, mit den Tomatenscheiben belegen und mit dem geriebenen Emmentaler bedecken.
    Weitere 35 Min backen.


     



    Das Gericht ist keine Herausforderung in der Küche, aber ganz toll zum Vorbereiten für eine Party oder wenn man an einem Tag keine Zeit hat.
    Dazu passt Baguette oder Nudeln.
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker! Ein echt tolles und einfach zu...

    Verfasst von twingoauto am 24. März 2017 - 19:37.

    Sehr lecker! Ein echt tolles und einfach zu kochendes Rezept. Gut vorzubereiten. Dafür 5Sterne Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das rezept ist total super.

    Verfasst von Misi1519 am 6. Mai 2016 - 19:37.

    Das rezept ist total super. Habe die tütensuppe durchpassierte tomaten mit kräutern, italienische kräuter und gemüsebrühe ersetzt und ein bisschen schmand und paprika rein gemacht. Ist super angekommen. Abgesehen von der tütensuppe 5 sterne  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, Ich würde dies gern

    Verfasst von Thermojona87 am 14. Mai 2014 - 13:25.

    Hallo,

    Ich würde dies gern mal ausprobieren. Denn bei mir klappen die Schnitzel in der Pfanne nie, dass sie wirklich saftig und lecker sind. tmrc_emoticons.(

    Meine Frage ist nur: womit kann ich den Weißwein ersetzen? Einfach mit Wasser oder mit Milch oder irgendeinem Saft vielleicht?

     

    Lieben Dank

    Aliona

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Schlotti, von uns 5

    Verfasst von zaubermam am 12. Mai 2012 - 00:27.

    Hallo Schlotti,
    von uns 5 Sterne für dieses leckere Rezept. Habe nur die halbe Menge gemacht - wollte es erst mal nur für die eigene Familie ausprobieren. Und auch ich habe die " ungesunde Tütensuppe" genommen.... wir haben es überlebt und nicht nur das, wir waren total begeistert.
    Danke für deine Mühe und weiterhin viel Spaß beim Kochen und Backen.
    Herzliche Grüße von
    zaubermam

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen, würd mich

    Verfasst von schlotti am 8. März 2012 - 14:19.

    Hallo zusammen,


    würd mich freuen, wenn jemand eine Variante mit selbst gemachter Würze einstellt tmrc_emoticons.-)Ich denke man bekommt es mit italienischen Gewürzen mit Sicherheit hin, werd es selbstmal bei Gelegenheit ausprobieren und berichten tmrc_emoticons.-)Das Essen gab es gestern und ALLE waren begeistert tmrc_emoticons.-)


    LG Schlotti

    Viele liebe Grüße,


    Schlotti

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das liest sich - bis auf die

    Verfasst von FrauAntje am 7. März 2012 - 07:56.

    Das liest sich - bis auf die Fertigsuppe - echt lecker und ist schon ausgedruckt für den nächsten Besuch. Allerdings werde ich eine frische Tomatensoße zubereiten. Ich bin generell nicht für diese Fertigprodukte und es geht im TM ja flott.  Cooking 4

    Ich koche gerne - und mit dem TM macht es noch mehr Spaß


    Liebe Grüße aus Duisburg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept liest sich

    Verfasst von AleXXa74 am 7. März 2012 - 07:23.

    Das Rezept liest sich prinzipiell lecker und ist für eine Party o.ae. Sicher eine tolle Idee....

    Aber bei "Tomatensuppe Au der Tüte" blutet mir als Thermomixerin das Herz.... Vielleicht hat ja jemand eine Idee wie man die Würze auch änderst bekommt? tmrc_emoticons.(( tmrc_emoticons.~

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können