3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Italienisches Rindergulasch


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

Gulasch

  • 700 g Rindfleisch, obere Keule, gewürfelt
  • 500 g trockener Rotwein
  • 1 Messerspitze Zimt
  • 3 Gewürznelken
  • 150 g Möhren, geschält und in Stücke
  • 20 g Sellerie, geschält und in Stücke
  • 1 Zwiebel, geschält, halbiert
  • 1 Knoblauchzehe, geschält
  • 1 Zweig Rosmarin, abgezupft
  • 30 g Olivenöl
  • 100 g Schinkenspeckwürfel
  • 100 g Tomaten enthäutet oder aus der Dose
  • 1-1,5 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel Zucker
  • 1 Würfel Fleischbrühe
  • 1 geh. TL Speisestärke
  • etwas Wasser
5

Zubereitung

  1. Fleisch, Rotwein, Zimt und Nelken in einer Schüssel mischen und ca 1h marinieren.

    Fleisch aus dem Sud nehmen und abtropfen lassen.

     

    Möhren, Sellerie, Zwiebel, Knoblauch und Rosmarin

    Closed lid 10 Sek Stufe 7 mit Hilfe des Spatels zerkleinern.

    Umfüllen.

     

    Öl, Schinkenspeckwürfel und abgetropftes Fleisch 

    Closed lid 5 Min Varoma Counter-clockwise operation Stufe 1.

     

    Tomaten, Gewürze, zerkleinertes Gemüse und Rotweinmarinade

    Closed lid 40 Min 100° Counter-clockwise operation Stufe 1 garen. 

     

    Speisestärke mit etwas Wasser verrühren und

    5 Min 100° Counter-clockwise operation Stufe 1 einschalten und aufgelöste Stärke durch die Deckelöffnung giessen und Sosse andicken.

     

    Das fertige Gulasch je nach Geschmack noch pikant abschmecken.

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Als Beilage passen Tagliatelle.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare