3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Jägerkohl


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • ca. 800 g Kohl, Wirsing, Spitz-, o. Weißkohl
  • 2 Stück Zwiebeln
  • 500 g Hackfleisch gem.
  • 1 Ei
  • 50 g Paniermehl
  • 2 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 2 TL Senf
  • 30 g Öl
  • 500 g Wasser
  • 1 Würfel körnige Gemüsebrühe oder Gemüsewürzpaste, selbst gemacht
  • 500 g Kartoffeln gewürfelt
  • 1-2 TL Kümmel
5

Zubereitung

  1. Den Kohl vierteln und dann nochmal Dritteln

    400 g Kohl in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 4 mit Hilfe des Spatels zerkleinern und in eine Schlüssel umfüllen.

    Den übrigen Kohl wie oben zerkleinern und in den Varoma umfüllen.

    Zwiebeln in den Mixtopf geben und 3 Sek./Srtufe 5 zerkleinern. Die Hälfte der Zwiebeln umfüllen und zur Seite stellen.

    Hackfleisch, Ei, Paniermehl, 1 TL Salz, 1/2 TL Pfeffer und Senf zu den Zwiebeln in den Mixtopf geben und 1 Min./Counter-clockwise operation/Stufe 3 zu einem Teig verarbeiten lassen. Mit Hilfe eines Eßlöffels (Menge) ca. 12 Klößchen formen und auf den Kohl legen in dem Varoma legen.

    Umgefüllte Zwiebeln und Öl in den Mixtopf geben und 3 Min./Varoma/Stufe 1 andünsten.

    Den Kohlaus der Schüssel, Wasser und Brühe zugeben und 8 Min./100 °C/Counter-clockwise operation/Stufe 1 kochen. Je nach Kohlsorte variieren die Garzeiten, Spitzkohl braucht gut 2 Min. weniger.

    Kartoffeln, 1 TL Salz, 1/2 TL Pfeffer und Kümmel in den Mixtopf geben, Varoma aufsetzen und 20 MIn./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe 1 garen.

    Alles in eine große Schlüssel füllen und mischen.

     

    Quelle: Schnelle Mittagsgerichte von Vorwerk

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • uns hat es sehr gut geschmeckt. ...

    Verfasst von Becca2009 am 15. Januar 2017 - 18:59.

    uns hat es sehr gut geschmeckt.


    haben auch ein Bild, wie krieg ich das ins Rezept?!🙈

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat es heute Mittag bei uns

    Verfasst von Brax Eisenhand am 22. Januar 2016 - 13:26.

    Hat es heute Mittag bei uns gegeben. Ganz hervorragend. Meine Eltern waren zu Besuch und sie waren total begeistert. Lediglich beim Kümmel habe ich nur 1/2 TL genommen und da meine Eltern es lieber etwas weicher mögen, habe ich die Garzeit ein wenig verlängert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Richtig Lecker, den koche ich

    Verfasst von daggi1302 am 4. Dezember 2015 - 21:32.

    Richtig Lecker, den koche ich wieder....

    dann werde ich allerdings ca. 2/3 vom Kohl in den Varoma tun, da wir es gerne Knackig mögen.

    Danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, genau das hatte

    Verfasst von Kirsten___ am 2. Dezember 2015 - 21:45.

    Sehr lecker, genau das hatte ich gesucht, danke. tmrc_emoticons.)

    K.K.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe es gestern gemacht und

    Verfasst von Somostern am 2. November 2015 - 06:43.

    Cooking 1 Habe es gestern gemacht und kann nur für uns sprechen... wir fanden es super lecker und in dieser Form total toll. Wird auf jedenfall zu den Lieblingsrezepten gehören  Cooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Grundsätzlich schmeckt der

    Verfasst von okalhaus am 10. September 2015 - 10:23.

    Grundsätzlich schmeckt der Jägerkohl nicht schlecht. Die angegebenen Zeiten sind jedoch nicht abgestimmt.

    Nach 20 Minuten ist der Kohl im Varoma noch hart, der Kohl im Topf und die Kartoffeln sind dann schon verkocht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute dieses Rezept

    Verfasst von petra170267 am 23. Oktober 2014 - 18:32.

    Habe heute dieses Rezept ausprobiert. War leider nicht so ganz unser Geschmack. Frikadellen waren gut. Werde es beim nächsten mal mit der variante Spitzkohl ausprobieren wie es auch im Buch vorgeschlagen wurde.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerne  L.G. Anke

    Verfasst von Anke66 am 15. November 2012 - 18:19.

    Gerne  tmrc_emoticons.;)

    L.G. Anke

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo habe mir das Rezept für

    Verfasst von goldi-2003 am 15. November 2012 - 17:57.

    hallo

    habe mir das Rezept für Samstag ausgeguckt tmrc_emoticons.) Werde berichten wie es war.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Goldi, nein wird es

    Verfasst von Anke66 am 15. November 2012 - 17:28.

    Hallo Goldi,

    nein wird es nicht, weil ein Teil im Varoma gegart wird.

    L.G. Anke

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo wir das eher so wie

    Verfasst von goldi-2003 am 15. November 2012 - 16:04.

    hallo

    wir das eher so wie Kartoffelpüree?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Stimmt! Sollte 2 Stück heißen

    Verfasst von Anke66 am 22. Juli 2012 - 20:18.

    Stimmt! Sollte 2 Stück heißen .....  tmrc_emoticons.D

     

    L.G.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das liest sich gut, aber 2g

    Verfasst von maho am 20. Juli 2012 - 23:10.

    Das liest sich gut, aber 2g Zwiebeln ist doch wohl ein Tippfehler?

     


    Einzeln sind wir Worte, zusammen ein Gedicht.


    LG maho

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können