3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Joghurthähnchen mit Reis


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 1 Stück Zwiebel, halbiert
  • 1 Stück Knoblauch
  • 20 g Öl
  • 500 g Hähnchenbrustfilet, in Würfeln
  • 70 g Tomatenmark
  • 250 g Joghurt 3,5% Fett
  • 200 g Creme fraiche.
  • 1 TL Vegeta Gewürzmischung
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Gartenkräuter, z.B von Knorr
  • etwas Paprika Pulver edelsüß
  • 1 TL Wochestersoße
  • 250 g Reis
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Joghurthähnchen zubereiten
  1. Zwiebel und Knoblauch in den Closed lid geben und 5 Sek/ Stufe 5 zerkleinern. 

  2. Öl dazu geben und 2 Min/ 120°/ Stufe 1 dünsten. 

  3. Die restlichen Zutaten dazu geben und alles 18 Min / Varoma/ Counter-clockwise operation / Stufe Gentle stir setting garen. 

  4. Reis kochen
  5. In der zwischenzeit den Reis auf dem Herd kochen. 

  6. Anrichten
  7. Das Joghurthähnchen abschmecken und zum Reis servieren. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dazu passt ein gemischter Salat. 

Statt Reis, können auch Kartoffeln, Nudeln oder Gnocchi gegessen werden. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das Fleisch muss in den varoma den trotz linkslauf...

    Verfasst von TM33 am 9. März 2017 - 10:51.

    Das Fleisch muss in den varoma den trotz linkslauf wird es ne pampe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat super geschmeckt!! Hab noch gleichzeitig...

    Verfasst von suma81 am 18. September 2016 - 06:34.

    Hat super geschmeckt!! Hab noch gleichzeitig Schafskäse mit dazu getan! Prima! Danke für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Fleisch in den Varoma?

    Verfasst von KGoinar am 7. August 2016 - 20:41.

    Das Fleisch in den Varoma? ???

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker und schnell

    Verfasst von Nettchen1965 am 16. Juli 2016 - 18:13.

    Superlecker und schnell gemacht. 

    Toll tmrc_emoticons.) ich mag diese Rezepte. Vielen Dank für's Einstellen 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leeeecker, gibt es

    Verfasst von Schach01 am 10. Juli 2016 - 19:22.

    Super leeeecker, gibt es öfter tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, hat allen gut

    Verfasst von Tini_Mäusi_TM5 am 29. Juni 2016 - 17:01.

    Sehr lecker, hat allen gut geschmeckt. Danke für das Rezept. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • . So geht schnelle

    Verfasst von Mixfixhexe 2015 am 25. Juni 2016 - 19:37.

    tmrc_emoticons.D. So geht schnelle Küche.......

    sehr lecker, habe nur den Joghurt gegen Cremefine, 0,7% und Creme fraich gegen Creme legere ausgetauscht, somit erhält man eine "schlankere" Variante tmrc_emoticons.;).......dann muss man aber etwas herzhafter würzen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können