3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Juvarlakia - Griechische Hackbällchen Suppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Hackbällchen

  • 650 g Hackfleisch gem.
  • 120 g Reis, (Parboiled)
  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Suppe

  • 1,5 Liter Wasser

Suppe

  • 1,5 Liter Wasser
  • 2 Stück Eier
  • 80 g Reis, (Parboiled)
  • 1 Stück Zitrone
  • Salz und Pfeffer
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Juvarlakia - Griechische Hackbällchen Suppe
  1. Petersilie, Zwiebel in den Closed lid geben und 5 Sek Stufe 10. Mit dem Spatel nach unten schieben und nochmals 5 Sek Stufe 10. Hackfleisch, Reis, Olivenöl, Salz und Pfeffer dazu geben und 3 Minuten Stufe 3 durchmischen.

     

    Aus der Masse Hackbällchen formen. Es ist euch überlassen wie groß ihr sie macht. Meine sind Golfball groß

     

    Einen Kochtopf mit 1,5 Liter Wasser befüllen und zum Kochen bringen. Die Hackbällchen nun 9 Minuten köcheln lassen (Deckel auf den Topf). Wenn sich Schaum bildet diesen abschöpfen

     

    Nach den 9 Minuten gebt ihr 80 Gramm Reis in den Topf und kocht ihn 15-20 Minuten gar. Die Zitrone halbieren und auspressen. Den Saft in den Topf geben und mitkochen

     

    Nun die zwei Eier in einer großen Schüssel aufschlagen. Die andere hälfte der Zitrone darin auspressen. Mit einem Schneebesen gut verühren bis die Soße homogen wird.

     

    Wenn der Reis gar ist die Suppe vom Kochfeld nehmen und ein bischen abkühlen lassen.

     

    Nun kommt der wichtigste Schritt. Das Eier/Zitronen Gemisch muss langsam erwärmt werden. Das Ei darf nicht stocken!

     

    Gebt unter ständigem rühren immer wieder ein bischen Heisse Suppe zu der Eier/Zitrone Mischung bis sie heiss ist. Ist das geschehen gebt die komplette Mischung in den Topf zu den Fleischklöschen.

     

    Schmeckt die Suppe nun noch mit Salz und Pfeffer ab

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich liebe diese Suppe wenn sie zitronig schmeckt und gebe in meinen Teller noch immer etwas Zitrone

 

Weißbrot dazu servieren oder Giabatta


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare