3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Käsiger Flammkuchen (ohne Zwiebeln)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Teig

  • 1 Würfel Hefe
  • 1 TL Zucker
  • 330 g Wasser
  • 600 g Mehl
  • 25 g Olivenöl
  • 1 geh. TL Salz

Belag

  • 400 g Crème fraîche, (z.B. Cremefine)
  • 200 g Schmelzkäse light, (z.B. 9%Fett)
  • 3/4 TL Muskatnuss gerieben
  • 1 TL Salz
  • 1 Stück kleine Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 150-200 g Schinkenwürfel, mager
  • 1 Bund Schnittlauch, in Röllchen
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Flammkuchen
  1. Hefe mit Wasser und dem Zucker in den Mixtopf geben, bei 37°/1 Min/Stufe 1 vermischen.  10 Min. ruhen lassen.  

    Mehl, Salz, Öl hinzugeben, 2  Min/Knetstufe.  In zwei gleiche Teile teilen und ca. 20 Minuten im Kühlschrank in zwei Schüsselchen ruhen lassen.  

    In dieser Zeit in einer Schüssel Creme Fraiche, Schmelzkäse, etwas Salz, Muskat sowie den fein gehackten Knoblauch verrühren.    

    Backofen vorheizen (220°/ Unter-/Oberhitze).  

    Beide Teile dünn ausrollen und auf zwei Backpapiere (Größe Blech) geben.  

    Die Creme auf dem ausgerollten Teig verteilen und bis zum Rand verstreichen.  Schinkenwürfel darauf verteilen.  

    Schnittlauch in feine Röllchen schneiden, über die Bleche streuen.  

    Jedes Blech einzeln auf Unter-/Oberhitze, 220°C backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren