3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffelgratin mit Hähnchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 750 Gramm Kartoffeln, in dünnen Scheiben
  • 1 Stück Porree, in dünnen Scheiben
  • 500 Gramm Hähnchenbrusfilet, in mundgerechten Stücken
  • 250 Gramm Sahne, o. R...a C....fine
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss zum würzen
  • 150 Gramm Käse (Gouda o. Ä.)
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Käse in den Closed lid, 10 Sek./Stufe 5 zerkleinern und umfüllen. Mixtopf nicht spülen.

    Den Porree in eine Auflaufform geben.

    Kartoffeln in den Closed lid, Sahne dazu, mit Salz, Pfefer und Muskat würzen. 10 Min./100 Grad/Counter-clockwise operation/Stufe 2. Kartoffeln zum Porree in die Auflaufform geben und vermischen, das Hähnchenbrustfilet darauf verteilen und mit Käse bestreuen.

    Das ganze ab in den Backofen 200 Grad ca. 15 - 20 Minuten.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wie in den Bewertungen immer wieder zu lesen ist, kann das vorherige würzen des Fleisches nicht schaden .-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • War sehr lecker, vielen Dank. Gibt's jetzt...

    Verfasst von Brotmixerin am 14. Oktober 2017 - 12:27.

    War sehr lecker, vielen Dank. Gibt's jetzt öfter...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es hat gut geschmeckt

    Verfasst von haasi82 am 16. August 2017 - 19:53.

    Es hat gut geschmeckt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker....

    Verfasst von KatjaSpr am 3. Februar 2017 - 20:41.

    Sehr lecker.

    hatte das Fleisch auch mit Hähnchengewürz gewürzt und kleines bisschen Gemüsebrühe zu den Kartoffeln gegeben.

    Sah mir etwas langweilig aus 😬 Aber war lecker und schnell gemacht.


    Vielen lieben dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • einfach lecker. Alle waren

    Verfasst von mato64 am 18. April 2016 - 20:49.

    einfach lecker. Alle waren begeistert. Hatte das Fleisch auch vorab mariniert. Statt Sahne habe ich von Mi...ram  eine kochcreme mit 5% fett verwendet, 300g, keine Milch und 150 g Kartoffeln mehr. Entsprechend geriebenen Käse hinzufefügt mit 16% . Das machen wir noch öfters.

    danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker und schnell habe

    Verfasst von BB1963 am 5. April 2016 - 19:07.

    super lecker und schnell

    habe das Rezept heute probiert und es ist wirklich lecker. Ich habe 70 g mehr Sahne genommen, weil ich noch eine angebrochene Sahne hatte und  etwa 70 g milch, ich mag es nicht so trocken. Dann habe ich eine kleine Dose Erbsen und Röstzwiebel hinzugefügt. Das Fleisch habe ich vorher gut gewürzt. Die Garzeit habe ich um 10 Minuten verlängert, weil ich Angst hatte, dass das Fleisch sonst nicht durch ist. 

    Danke für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept. Wir essen

    Verfasst von IIIRiesen am 15. März 2016 - 22:10.

    Super Rezept. Wir essen ohnehin gerne Kartoffelgratin, nun ist es noch einfacher und schneller fertig als vorher und es schmeckt uns von mal zu mal besser.Habe allerdings noch zusätzlich einen Brühwürfel in den Mixtopf gegeben. 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker und schnell!!!

    Verfasst von nikafromm84 am 10. März 2016 - 23:46.

    sehr lecker und schnell!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt super! Mit dem

    Verfasst von Heinz-Rüdiger am 24. Februar 2016 - 18:24.

    Schmeckt super! Mit dem Hähnchen mal was anderes im Kartoffelgratin!! Habe das Fleisch vorher mit Salz, Pfeffer und Paprika gewürzt! 

    Wirds öfter geben!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sterne vergessen!

    Verfasst von TanjaH71 am 1. Februar 2016 - 14:02.

    Sterne vergessen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr einfaches und leckeres

    Verfasst von TanjaH71 am 1. Februar 2016 - 14:00.

    Sehr einfaches und leckeres Gericht! Ich habe allerdings das Fleisch mit Hähnchenwürzsalz gewürzt und kurz angebraten. Die Kartoffeln habe ich mit Bratkartoffelsalz gewürzt und außerdem noch eine Knoblauchzehe zerkleinert und mit rein. Das Gericht muß stark gewürzt werden, sonst schmeckt es sehr fad! Kann also jeder nach seinem Geschmack machen! 5 Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker und schnell

    Verfasst von blacksheep2502 am 19. Januar 2016 - 17:10.

    sehr lecker und schnell gemacht. Hatte die Kartoffeln nur zu lange im Closed lid gekocht, war fast Kartoffelpürree. Tat aber dem Geschmack nichts ab. Das Fleisch habe ich vorher auch gewürzt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker und schnell  

    Verfasst von inchen273 am 27. Dezember 2015 - 23:26.

    sehr lecker und schnell

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 ⭐️ auch von mir. Mein Mann

    Verfasst von Liesel61 am 21. Dezember 2015 - 21:41.

    5 ⭐️ auch von mir. Mein Mann sagt, dass ich das Gericht gerne noch einmal machen soll und das heißt was

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein Mann hat das Gericht

    Verfasst von Lisa D am 9. Dezember 2015 - 16:48.

    Mein Mann hat das Gericht gemacht und es war super lecker tmrc_emoticons.) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hatte kein Lauch da und

    Verfasst von Mutschenkiepchen am 24. November 2015 - 21:03.

    Ich hatte kein Lauch da und habe stattdessen Karotten in Scheiben genommen. Ging auch wunderbar. Fleisch habe ich auch vorher gewürzt (habe aber Putensteaks genommen). Garzeit war bei mir aber länger. Ansonsten ein super tolles schnelles Gericht. Kam bei uns super an. Werde ich noch öfter auch mit anderem Gemüse probieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meeeega Lecker!!!!!! Habe

    Verfasst von Walti78 am 15. November 2015 - 21:06.

    Meeeega Lecker!!!!!! Habe wohl auch das Hähnchenfleisch vorher Gewürzt!!! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell

    Verfasst von YvD am 23. Oktober 2015 - 21:34.

    Sehr lecker und schnell gemacht wird es öfters bei uns geben  tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • LECKER, LECKER, LECKER -

    Verfasst von Fieselippe am 28. Juli 2015 - 03:06.

    LECKER, LECKER, LECKER - anfänglich war ich ein wenig skeptisch, ob 150 ml Sahne wirklich bei der großen Menge Kartoffeln ausreichend ist, aber ich wurde eines besseren belehrt! Der Porree war noch etwas bissfest, nächstes Mal werde ich ihn evtl. kurz mitgaren. Das Fleisch habe ich mit Hähnchenwürzsalz gewürzt, da ich mir die Tips hier zu Herzen genommen habe.

    Von meinem Mann und mir 5 Sterne!  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker

    Verfasst von Sonni30 am 25. Juli 2015 - 12:16.

    Super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! ich habe mit

    Verfasst von ArianeEsWe am 22. Juli 2015 - 11:49.

    Super lecker!

    ich habe mit dem Käse noch eine Zehe Knoblauch zerkleinert und das Fleisch gewürzt - einfach toll!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von nina-hanna am 28. Mai 2015 - 15:03.

    Sehr lecker

    Susi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Ich ha

    Verfasst von VaLu am 18. Mai 2015 - 15:39.

    Super lecker!

    Ich ha[[wysiwyg_imageupload:15329:]]be das Fleisch vorher gewürzt/etwas mariniert aber nicht angebraten. Es schmeckt grandios!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach, schnell und lecker -

    Verfasst von AS78 am 1. Mai 2015 - 11:33.

    Einfach, schnell und lecker - danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und sehr schnell

    Verfasst von zuckerschnute1907 am 28. April 2015 - 21:47.

    Lecker und sehr schnell zubereitet. Habe das Fleisch aber vorher gewürzt und angebraten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse! Ratz-fatz gemacht.

    Verfasst von Anti-Cuisinière am 22. April 2015 - 00:53.

    Klasse! Ratz-fatz gemacht. Super easy für mich als TM-Neuling und Anti-Köchin. Und das Beste: es hat sogar meinem Mann geschmeckt! Ich hatte den Rest des Abends ein breites Grinsen im Gesicht. Big Smile Habe das Fleisch allerdings auch vorher etwas gewürzt, denke sonst wäre es wie im Kommentar meiner Vorgängerin beschrieben zu fad geworden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker. Relativ

    Verfasst von Mutti_macht_das am 18. April 2015 - 23:47.

    Sehr sehr lecker. Relativ schnell zubereitet. Der Kommentar meiner Tochter: Das kannst du öfter machen!  tmrc_emoticons.) Ich habe in den Kartoffelgratin noch eine Knoblauchzehe gepresst... tmrc_emoticons.8) Das nächste Mal werde ich das Fleisch aber noch würzen, da es so recht fad ist.

    Danke fürs Rezept!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können