3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffelschiffchen - WW geeignet


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Für die Kartoffeln

  • 8 Stück Kartoffeln, mittelgroß
  • 1 Teelöffel Salz
  • 400 g Wasser

Für die Füllung

  • 300 g Tartar, Alternativ: Rinderhack, hat aber einen größeren Fettanteil
  • Das innere von der Kartoffel
  • 1 Stück Lauchzwiebel
  • 1 Pck. Mozzarella light
  • Salz, Pfeffer, Paprikagewürz
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Kartoffeln kochen
  1. Kartoffeln putzen und halbieren. Anschließend die Kartoffeln mit Schale in den Garbehälter geben. Die restlichen Kartoffeln die nicht rein passen in den Varom legen. Den Closed lid mit 400 ml Wasser und 1 TL Salz füllen, Garkörbchen rein, Deckel drauf, Varoma drauf und dann 25 Min. / Varoma / Stufe 1 kochen.

     

    Nach Ablauf der Zeit die Kartoffeln aus dem Garkörbchen umfüllen und etwas abkühlen lassen, die Kartoffeln aus dem Varoma in das Garkörbchen und nochmal 10 Min. / Varoma / Stufe 1 kochen lassen.

     

    Die Kartoffeln mit einem Teelöffel vorsichtig auskratzen, sodass kleine Mulden entstehen und auf ein Backblech legen. Damit die Kartoffel später gut steht, schneide ich an der unteren Hälfte eine ganz kleine grade Kante rein. Die Kartoffel kann so nicht mehr zur Seite kippen. Dies mit allen Kartoffeln machen und das ausgekrazte von der Kartoffel in den Closed lid geben, sobald dieser geleert wurde.

     

    Die Lauchzwiebeln in Ringe schneiden und ebenfalls in den Closed lid geben, zusammen mir dem Tartar. Alles würzen und anschließend 3 Min. / Dough mode

     

    Die Füllung nun in die Mulden der Kartoffeln geben, anschließend auf jede Kartoffel etwas von dem Mozarella geben. Alles für ca. 20 Min. / 200 °C / Ober-/Unterhitze in den Ofen schieben.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Bei 4 Portionen hat das Gericht pro Person 11 ProPoints, wenn man die kartoffeln als sattmacher notiert mit 7 Punkten.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hört sich gut an und wird

    Verfasst von Minau am 12. März 2016 - 07:37.

    Hört sich gut an und wird ausprobiert.

    Danke für das Rezept. Meldung folgt.   tmrc_emoticons.)

    Wenn du Angst vor Butter hast - nimm Sahne! (Julia Child)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können