3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kefta belbid - marokkanische Hackbällchen


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

  • 500 Gramm Hackfleisch gem.
  • 2 Stück Zwiebeln
  • 3 Stück Tomaten
  • 100 Gramm Erbsen TK
  • 1 EL Petersilie
  • 4 Eier
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • 1 TL Kreuzkümmel gem.
  • 1 TL Salz
  • 2 EL je Öl & Wasser
5

Zubereitung

    Hackfleischteig:
  1. Geben Sie die Zwiebeln in den Closed lid und hacken diesen 3 Sec/Stufe 5. Nun das Hackfleisch zugeben und die Gewürze hinterher. Vermischen Sie nun alle Zutaten 10 Sec/Stufe 4 Counter-clockwise operation.

    Tomaten in kleine Würfel schneiden . Petersilie waschen und hacken. Aus dem Hackfleischteig kleine walnussgroße Bällchen rollen. In einer Pfanne mit Öl anbraten. Im Anschluß das Wasser beifügen und ca. 10 Minuten schmoren lassen. Dabei den Deckel auf die Pfanne geben. Tomaten u. Erbsen zufügen und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Zum Schluß 4 aufgeschlagene Eier in Pfanne geben und dabei jetzt nicht umrühren. Lassen sie die Eier stocken und garen. Dann ist das Gericht servierbereit. Am Besten passt Graubrot zum Essen. Auch Reis kann dazu gereicht werden. 

     

     

     

     

     

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  •   Hallo

    Verfasst von Heimchen am 30. September 2013 - 21:12.

     

    Hallo TM-Team,

     

    herzlichsten Dank für die Aktion. Dann ist ja jetzt alles paletti. Der Entwurf hatte sich geradezu angeboten, da noch keine Berwertung stattfand. Leider hatte ich bei der Erstellung/Umschreibung keine Einsicht auf die erstellten Kommentare. 

    Liebe Grüße und nochmals Dank!

    Heimchen Cooking 1

     

     

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Heimchen, wir haben

    Verfasst von Vorwerk Moderationsteam am 30. September 2013 - 17:48.

    Hallo Heimchen,

    wir haben diesen Kommentar deshalb einfach mal ausgeblendet.

    Freundliche Grüße von Ihrem

    Vorwerk Moderationsteam

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Ihr Lieben, bitte nicht

    Verfasst von Heimchen am 29. September 2013 - 19:31.

    Hallo Ihr Lieben,

    bitte nicht vom ersten Kommentar irritieren lassen. Ich habe einen Rezeptentwurf benutzt und umgeschrieben. Leider kann man dabei die Kommentare nicht löschen. Also beginnt ab hier der neue Abschnitt zum marokkanischen Kefta belbid!

    Liebe Grüße Heimchen

    tmrc_emoticons.)

     

     

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können