3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Königsberger Klopse aus Ostpreußen von Mama


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Königsberger Klopse aus Ostpreußen von Mama

  • 500 Gramm Hackfleisch, gemischt
  • 3 Sardellenfilet, in Salz eingelegt
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1-2 Esslöffel Senf
  • 1 Brötchen vom Vortag (1-2 Tage alt)
  • 1 1/2 Liter Wasser
  • 2 getrocknete Lorbeerblätter
  • 5 Pimentkörner
  • 5 Pfefferkörner, schwarz
  • 4 Esslöffel Essigessenz
  • 2-3 Esslöffel Zucker
  • 2 Esslöffel Brühe
  • 2-3 Esslöffel Kapern, eingelegt
  • 2 Knoblauchzehen
  • Butterschmalz
  • Mehl
  • 1/2 Päckchen Sahne
5

Zubereitung

  1. Hackfleisch mit den Sardellenfilet (keine Angst, die schmeckt man nachher im fertigen Hackbällchen nicht mehr), Ei, Salz, Pfeffer, Senf und eingeweichtem Brötchen zu einem Teig verarbeiten.
    Dann in kleine Bällchen formen und in den Varoma legen.
  2. 1 1/2 Liter Wasser in den Mixtopf, Lorbeerblätter, Pimentkörner, Pfefferkörner, 4 EL Essigessenz, gekörnte Brühe, Knoblauchzehen und 2-3 EL Zucker (muss man abschmecken, wie es am besten schmeckt, denn es soll leicht süß-sauer werden) ebenfalls hinzugeben.
  3. Varomabehälter mit Hackbällchen oben auf stellen, Kartoffeln evtl. in den Mixtopf.
    Auf 40 Min. Varomastufe (120 Grad) stellen.

    Entweder die Kartoffeln extra kochen oder wenn es schnell und einfach werden soll, im Einlegekörbchen in den Mixtopf hängen.
  4. Hackbällchen in eine Schüssel oder Form geben und Kartoffeln beiseite und warm stellen.
    Den Sud durch ein Sieb geben und auffangen.
    Mit dem Butterschalz, Mehl, Sud und Sahne eine Mehlschwitze im Mixtopf anrühren und nochmals kurz aufkochen. Kapern dazu und über die Hackbällchen geben.
    Guten Appetit!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare